Patentstreit

Beiträge mit Tag ‘Patentstreit’

Im Rosenkrieg mit Samsung: Apple stellt gemeinsame Chipproduktion auf den Prüfstand

Der Rosenkrieg zwischen Apple und Samsung erreicht nun die nächste Stufe. Hatten sich die beiden Elektronikmultis bislang um Rechte und Patente gestritten und gegenseitig mit millionenschweren Klagen überzogen, aber in speziellen Fragen immer noch kooperiert, so wird nun jede Form einer Zusammenarbeit generell in Frage gestellt. Das renommierte US-amerikanischen Nachrichtenportal www.news.com berichtet jetzt unter Berufung auf Quellen bei Apple, dass die Kooperation mit den Südkoreanern im Bereich der Chipfertigung hinterfragt und offenbar schnellstmöglich beendet werden solle.

zum Artikel

iPad mini – Gerüchte um den 23.10. verdichten sich

Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung hat noch ganz andere Auswirkungen. So brachten beide Konzerne Dokumente ein, die die Schuld des jeweils gegnerischen Unternehmens beteuern sollte. Darunter diverse Designstudien und interne Kommunikation von Apple zu verschiedenen Geräten. So auch Aufzeichnungen von Eddy Cue, Leiter der iTunes Abteilung. Nachdem diese Informationen dann an die Öffentlichkeit gelangten, rotierte die Gerüchteküche im Internet erst recht. Und wie wir spätestens seit dem iPhone 5 wissen, kann sich sehr viel, was dort vermeintlich geleakt und veröffentlicht wird, als wahr erweisen. Bereits im Juli streute Bloomberg Gerüchte über eine bevorstehende Veröffentlichung des iPad mini. Jetzt hat der Nachrichtensender und Agentur für Wirtschafts- und Finanznachrichten, erneut mitgeteilt, dass ein Vorstellungsdatum für das iPad mini kurz bevorstehen würde.

zum Artikel

Samsung Nexus: Samsung erringt Aufhebung des Verkaufverbots

Nun konnte Samsung den ersten wichtigen Teilsieg nach dem für das südkoreanische Unternehmen so katastrophalen Urteil im Patentstreit gegen Apple erringen. Zwar ist es in Bezug auf den nun wieder möglichen Verkauf nicht mehr wirklich relevant, da das Nexus ja inzwischen ein etwas veraltetes Modell ist, dennoch könnte das Urteil weitreichende Folgen haben. Nicht nur mit Blick auf den weiteren Verlauf des immer noch eskalierenden Rechtsstreits der beiden großen IT-Konzerne, ebenso könnten sich Auswirkungen bei ähnlichen Prozessen ergeben, bei denen es um vermeintliche Schutzrechtverletzungen geht.

zum Artikel

Patentkrieg Apple vs. Samsung: neue Details zu Apples aggressiver Politik

Apple wollte sich bereits Monate vor dem Gerichtsprozess im amerikanischen San Jose mit seinem Konkurrenten einigen und hatte diesem ein Angebot unterbreitet – sofern sich das als Angebot interpretieren lässt. Dabei ging es um eine gegenseitige Akzeptanz von eigenen Patenten, die das jeweils gegnerische Unternehmen hält. Allerdings zeichnen die Unterlagen, die eigentlich geheim bleiben sollten, ein Bild von einer sehr aggressiven Apple-Politik, die es verständlich macht, dass Samsung sich lieber auf einen gerichtlichen Streit einließ.

zum Artikel

iPhone 5 wird zum Zankapfel: Samsung reicht Antrag auf Patentverletzungen ein

Jetzt ist es offiziell, allerdings anders, als erwartet: Samsung will nun das iPhone 5 in eine bereits bestehende Klage bezüglich mehrerer Patentverletzungen mit angreifen und hat vor einem US-amerikanischen Gericht einen entsprechenden Antrag gestellt. Dabei handelt es sich um dasselbe Gericht in San Jose, wo Samsung zuvor eine heftige Niederlage gegen Apple hinnehmen musste. Bereits unmittelbar nach der Präsentation des neuen iPhones kündigte Samsung an, gerichtliche Schritte unternehmen zu wollen, allerdings hieß es da noch in Europa.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.