Mavericks

Beiträge mit Tag ‘Mavericks’

Apple geht neuen Weg bei Mac OS X

Ein Blick hinter die Kulissen von Apple ist selten. Für die normalen Mac User gibt es meist keine Einblicke in neue Apps – wenn Apple zum Beispiel von Programmen wie Final Cut Pro, Logic oder iWorks neue Versionen auf den Markt bringt, so gibt es für die User vorher nichts zu sehen oder zu lesen. Und das verärgert die Gemeinde allzu oft.

Auch bei Mac OS X hat Apple es zumeist so gehalten. Zwar gab es oft Vorabversionen auf Events wie der WWDC zu sehen, außer einigen Slideshows und einer Preview auf die Extras war aber für Mac User nichts zu ergattern. Mit Mac OS X 10.10 will Apple aber etwas Neues versuchen: Schwarmintelligenz nutzen.

zum Artikel

Erste Beta für Mavericks-Update bereits im Test

Mit Mac OS Mavericks wagte Apple keinen absoluten Schnitt und dennoch erlaubte man sich einen durchaus gekonnten Neustart. Mac OS X 10.9 ist das erste vollkommen kostenfreie Betriebssystem-Update für den Mac und kommt gleich mit einer ganzen Zahl an Änderungen daher. Im Vergleich zu den beiden Vorgängern Lion und Mountain Lion halten sich die Veränderungen zwar eher im Hintergrund, dennoch arbeitet Apple nun am ersten Update um Bugs zu fixen und einige neue Funktionen nachzureichen.

Die erste Beta für 10.9.1 befindet sich bereits im Umlauf und einige glückliche Entwickler haben Zugriff auf das neue Mac OS.

zum Artikel

Apple vor Bekanntgabe der Quartalszahlen

Am Montag, den 28.10.2013 gibt Apple die neuen Quartalszahlen bekannt. Traditionell sind die Analysten vor der Bekanntgabe der Zahlen immer angespannt. Da Apples Aktie nicht mehr so stark aufgestellt ist wie noch vor einigen Monaten, könnten auch kleinere Enttäuschungen einen negativen Ausschlag geben.

Dabei gibt es im Moment durchaus Gründe zu Optimismus: Mit der Vorstellung der neuen iPads und MacBooks mit Retina Display konnte Apple ein durchweg positives Echo ernten, auch MacOS X Mavericks sorgte unter Anhängern für Begeisterung. Nun stimmt auch Großinvestor Icahn in den Chor der positiven Stimmen ein.

zum Artikel

Mac OS X 10.9 – Das kostenlose Mavericks

Mit Mavericks, so Craig Federighi, beginne bei Apple eine neue Ära. Und tatsächlich bringt Mac OS X 10.9 zwar keine riesigen Umbrüche, bietet aber Verbesserungen, neue Apps und ist zudem noch kostenlos. Nachdem Updates für Windows gut und gerne über 100,- Euro kosten, verschenkt Apple nun sein neues Betriebssystem.

Ein Update ist bereits von Snow Leopard (Mac OS X 10.6) möglich und Mavericks ist bereits mit Macs aus dem Jahre 2007 kompatibel. Neben einigen neuen Oberflächen haben es vor allem Änderungen in der Systemarchitektur in sich.

zum Artikel

iPad Air und Co – Überraschungen bei Apples Live Event

Auf ihrer Pressekonferenz am 22. Oktober stellte Apple nicht nur das erwartete neue iPad Air vor, sondern auch Mac OS X 10.9 und neue Mac-Computer. Dabei präsentierte sich die Pressevorstellung als eines der vielseitigsten Apple Live Events der vergangenen Monate und Tim Cook nahm sich die Gelegenheit, noch einmal persönlich Bilanz zu ziehen über Apples jüngere Erfolge.

Diesmal gab es sogar einige Neuerungen, vor allem die neuen Mac-Computer versprechen dabei mehr Power.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.