LG

Beiträge mit Tag ‘LG’

Google Nexus 4 – Fehlende LTE Unterstützung geknackt

Man möchte es kaum glauben, aber in Zeiten des Internets machen Neuigkeiten, oder in diesem Fall besser gesagt Neuentdeckungen, sehr viel schneller die Runde, als noch vor wenigen Jahren, als die allgemeine Internet-Begeisterung noch nicht so groß war. Vor allem gibt es auch schnell Lösungen, wo es zunächst heißt “dafür gibt es keine Lösungen”. So geschehen mit dem neuen Google Nexus 4 Smartphone. Ein paar pfiffige Schrauber haben herausgefunden, dass das Nexus 4 LTE an Bord hat – obwohl es das gar nicht haben sollte.

zum Artikel

Patentstreitigkeiten Samsung vs. LG in Sachen OLED

Wie wichtig und profitabel der Smartphone- und Tablet-Absatzmarkt ist, lässt sich durchaus an den ganzen Patentstreitigkeiten ablesen: Apple gegen alle, Samsung gegen Apple, Microsoft dann zwischendurch gegen einige, Google mal hinter Samsung und nun in der Streitbeilegung mit Apple usw. Diese Streitereien gehen nun derzeit in Südkorea in die nächste aufregende Runde, wo sich bereits seit dem Frühjahr Samsung mit LG heftige Auseinandersetzungen vor Gericht liefert. Zwar wurde Samsung hier schon Recht zugesprochen, doch LG verwehrt sich dagegen und klagt nun in anscheinend standesgemäßer Manier gegen Samsung zurück. Bei diesem sich immer weiter verschärfenden Streit geht es um die sehr junge Technologie organischer LEDs, die sogenannten OLEDs.

zum Artikel

Kein Android 4.0 Update für HTC und LG Smartphones

Schwere Enttäuschung macht sich derzeit bei den Besitzern eines HTC Desire HD von HTC breit. Der Handyhersteller hat soeben bekannt gegeben, dass das Smartphone kein Betriebssystem-Update zu Android 4.0, besser bekannt als Ice Cream Sandwich, erhalten wird. Laut der Stellungnahme des Konzerns wäre ein Update nicht tragbar für die Nutzer.

HTC Desire HD: Nutzerdaten überschreiben oder auf Funktionen verzichten

Nun hat HTC offiziell erklärt, dass Android 4.0 nicht für das Oberklassen-Smartphone Desire HD kommen wird. Begründet wird das mit der Partitionsaufteilung des Speichers. Die Partitionen müssten bei einem Update zu Android Ice Cream Sandwich verändert werden, in der Folge gingen dadurch Nutzerdaten verloren. HTC erklärt, es sei für die Nutzer schlicht nicht zumutbar, selbst wenn ein entsprechender Warnhinweis mit dem Update kommen würde, dass die Daten der Nutzer zuvor gesichert werden müssten. Alternativ bestand die Option, Android 4.0 zu bereinigen oder interne HTC-Funktionen herauszunehmen. Darin sieht HTC aber auch keinen Sinn. Vermutlich will man unter anderem keinesfalls auf das Nutzer-Interface HTC Sense verzichten.

Kein Ice Cream Sandwich für HTC Desire HD
Das HTC Desire HD bekommt keine Update auf Android 4.0, “Ice Cream Sandwich”

Update versprochen, anderslautende Gerüchte dementiert und dann doch offiziell gestoppt

Für die Besitzer eines Desire HD Smartphones ist das nicht wirklich verständlich, verfügt das Handy doch über einen wirklich großen Flash-Speicher und eine ordentliche Prozessor-Leistung. Doch das ROM-Problem ist nicht wirklich neu für Smartphone-Hersteller. So hat bereits Samsung in der Vergangenheit erklärt, aus denselben Gründen kein Android Update für das Samsung Galaxy S bringen zu können. Allerdings ist es bei HTC etwas pikanter: Der Mobilfunkhersteller aus Taiwan hatte erst im Juli die Meldung eines kanadischen Mobilfunk-Providers dementiert, wonach Ice Cream Sandwich nicht kommen würde. HTC widersprach diese Meldung umgehend, um nur eine Woche später doch zuzugeben, dass Android 4.0 nicht kommen wird für das Desire HD.

Optimus Smartphones werfen für LG wohl ähnliche Probleme auf

LG dachte sich wohl, dass der Moment nun günstig sei, und kündigte ebenfalls prompt an, zwei Smartphone-Modelle von der Liste der zum Update vorgesehenen Geräte zu streichen, welche Android 4.0 erhalten sollten. Dabei handelt es sich um das LG Optimus Black und das LG Optimus 2X. LG nannte zwar keine Begründung für das Streichen der Updates, doch wurde das Update auf Android 4.0 bereits in der Vergangenheit verschoben. Dass das Updaten auf neue Android-Releases schwierig ist für die Smartphone-Hersteller, ist längst kein Geheimnis mehr. Google hat bereits darauf reagiert und nach der Vorstellung des neuen Android-OS Jelly Bean bekannt gegeben, dass Smartphone-Produzenten zukünftig drei Monate vor dem Erscheinen neuer Android-Versionen einen Datensatz erhalten sollen.

zum Artikel

Windows Phone

Vodafone vertreibt exklusiv das neue LG Electronics GM750, auch Windows Phone genannt, in seinen Shops. Das neue Windows Phone 6.5 ist das erste Touchscreen Businesshandy mit der neuen Windows Version 6.5 für mobile Endgeräte.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.