iPhone

Beiträge mit Tag ‘iPhone’

Samsung muss Apple 120 Millionen Dollar bezahlen

Der Streit zwischen Samsung und Apple verschärft sich vor Gericht mit jedem Verfahren. Im jüngsten Verfahren ging es allerdings nicht wie zumeist um die Hardware, das Design und die Anordnung der Knöpfe, sondern um Software-Features. Das macht die Beurteilung des “kopierten” Wertes für die Jury nicht unbedingt leichter, zumal Apple die geforderte Summe mit 2,2 Milliarden Dollar recht steil betitelte. Auch Samsung selbst forderte für Patentverletzungen von Apple im selben Verfahren eine (vergleichsweise moderate) Entschädigung in Höhe von sechs Millionen Dollar.

Nun kam das Gericht zu einem Urteil und sprach Apple nur einen Bruchteil der geforderten Summe zu.

zum Artikel

Geleakte Bilder zeigen sehr dünnes iPhone 6

Apples Geheimniskrämerei im Bezug auf das neue iPhone 6 lässt schon Monate im Voraus die Gerüchteküche brodeln. Denn was Fans und Fachleute nicht in offiziellen Pressemitteilungen vorgesetzt bekommen, das reimen sie sich eben selber zusammen. Und so leaken immer wieder angeblich echte Bilder aus der Fertigung und Fan-Entwürfe gleichermaßen.

Eines haben alle diese Bilder aber gemeinsam: Sie zeigen zwei verschieden große iPhone-Modelle, die eines gemeinsam haben. Das iPhone 6 wird sehr, sehr dünn.

zum Artikel

Mit 20 Jahren zu Apple: Die Geschichte von Francisco Tolmasky

Er ist gerade einmal 29 Jahre alt, seit 2007 arbeitet er nicht mehr für Apple und dennoch hat der amerikanische Entwickler Francisco Tolmasky der Welt aus Cupertino seinen unverkennbaren Stempel aufgedrückt. Mit gerade einmal 20 Jahren wechselte Tomalsky, damals noch Student, zu Apple und begann, Apps zu entwickeln ehe das Wort App der Weltöffentlichkeit wirklich geläufig war.

Mit seiner Arbeit am ersten iPhone und dem iPhone-Browser Safari findet sich ein Stück Arbeit des Studenten heute auf über 400 Millionen Smartphones.

zum Artikel

Über 10 Milliarden Gewinn bei Apple

Zu Weihnachten stehen für Apple regelmäßig die Rekorde an. Rund um das Fest der Liebe werden iPad, iPhone und Co. so rasant verkauft, dass Apple seine operativen Gewinne eigentlich von Jahr zu Jahr steigern kann. Etwas ruhiger geht es da schon im ersten Quartal des neuen Jahres zu, denn ohne große Zugpferde beruhigt sich das Geschäft zwischen Januar und März traditionell ein wenig.

Dennoch konnte Apple mit 10,2 Milliarden US-Dollar Gewinn ein durchaus respektables Ergebnis einfahren – und sich vor allem im Vergleich zum Vorjahr steigern.

zum Artikel

Grüner Apfel – Apple arbeitet an Öko-Image

In der Sparte der Computertechnik gilt Nachhaltigkeit längst als Zeichen sicheren Wirtschaftens. Zwar wechseln die Produktgenerationen sich immer schneller ab und so entstehen potentielle Berge aus Elektronikmüll, aber Firmen wie Apple denken längst um und versuchen, an anderer Stelle dem Schrott vorzubeugen. Zum Earth Day (22.04.) machte Apple es sich zur Aufgabe, noch einmal besonders auf die Umnweltbemühungen hinzuweisen. Dabei steht nicht nur der Umweltschutz und die Reduzierung von Kohlenstoffdioxidemissionen im Fokus, sondern auch ein Recyclingprogramm, bei dem Apple kostenlos Altgeräte entgegen nimmt.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.