iOS

Beiträge mit Tag ‘iOS’

So könnte iOS 8 aussehen

Große visuelle Veränderungen an iOS 8 dürfte es zunächst nicht geben. Rein optisch wird Apples mobiles Betriebssystem, das im (wohl) Herbst als Update erscheint, also von seinem direkten Vorgänger kaum zu unterscheiden sein. Und auch der technische Unterbau wird vermutlich zum größten Teil gleich bleiben. Dennoch stehen iOS-Usern einige wichtige Veränderungen ins Haus.

Neben neuen Apps wie Healthbook könnten einige ungeliebte Apps gelöscht werden und eine bessere Integration zwischen iOS und Mac OS X soll es außerdem geben. Zudem möchte Apple auch das Arbeiten in der Cloud noch attraktiver machen.

zum Artikel

Welche Änderungen bringt iOS 7.1?

Mit iOS 7 brachte Apple eine absolute Runderneuerung für das Betriebssystem für iPad und iPhone. Ein neues Design und ein neuer Systemunterbau machten iOS 7 zu einem der größten Schnitte in der Geschichte von Apples mobilen Betriebssystemen.

Nun ist mit der Version iOS 7.1 das erste wirklich größere Update erschienen und das verbessert nicht nur die Performance, sondern bringt auch einige neue Funktionen mit sich: Unter anderem das schon seit Wochen diskutiere CarPlay.

zum Artikel

Apple macht mobil – Projekt CarPlay

Der Genfer Auto-Salon ist in der Szene der Mobilfreunde einschlägig bekannt. Hier stellen die größten Automobilhersteller ihre Neuheiten der Öffentlichkeit vor, doch in diesem Jahr findet sich auch eine eher autoferne Firma unter den prominenten Ausstellern: Apple wird beim Auto-Salon in Genf ebenfalls anwesend sein und ihr CarPlay genanntes Projekt vorstellen.

Ziel von CarPlay ist es, eine engere Verbindung zwischen dem Auto und dem iPhone zu schaffen. Künftig können Siri und andere ausgewählte Apps dann direkt im Auto via iOS gestartet werden. Drei Autohersteller sind zum Start mit an Bord.

zum Artikel

Sicherheitslücke bei iOS aufgetaucht

Eigentlich gilt Apples mobiles Betriebssystem iOS als recht sicher, doch immer wieder sorgen kleinere und größere Sicherheitslücken für Schlagzeilen. Nun hat Apple eine Lücke im System veröffentlicht, nach der die Besitzer von iPhone und iPad gewarnt sein sollten. So sorgt diese Schwachstelle dafür, dass die E-Mail Kommunikation von kriminellen Elementen mitgelesen werden kann. Betroffen sind Nutzer von Apples neuester OS-Version iOS 7 und dem Vorgänger iOS 6.

zum Artikel

iOS 8 im Zeichen von Medizin und Gesundheit

Mit einem Pulsmesser in der iWatch und alleine dem Bewegungssensor im iPhone 5S hat Apple bereits gewaltige Schritte in Richtung Sport und Gesundheit unternommen. Auch die Integration einiger Technologien aus dem Nike Fuel Band erscheint für kommende Geräte aus dem Hause Apple wahrscheinlich – die Implementation von Gesundheitsapps wird bei iOS 8 wohl eine ganz besondere Aufmerksamkeit erfahren.

Eine zentrale App, die im Internet gerüchteweise “Healthbook” genannt wird, soll dann künftig Daten über den Nutzer sammeln und auswerten. Mit iOS 8 würde Apple die iDevices noch tiefer, nahtloser, aber auch intimer, in den Alltag der User integrieren.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.