ios 8

Beiträge mit Tag ‘ios 8’

Erste Bilder zu Healthbook aufgetaucht

Etwas wirklich Neues wird Healthbook nicht sein (wenn man einmal von einigen Sonderfeatures absieht), es wird aber eben Apple typisch genau dem Schema der Firma entsprechen, indem es den Usern von iOS 8 einiges an Arbeit abnimmt und die wichtigsten Funktionen vieler verschiedener Apps in einer praktischen Anwendung vereint.

Nun sind zum ersten Mal einige konkrete (und echt aussehende) Screenshots aufgetaucht, auf denen die Funktionen von Healthbook nachgebildet wurden. Und wenn Apples tatsächliche App den bunten Rekonstruktionen standhält, dann steht mit dem iPhone 6 und iOS 8 tatsächlich eine wahre Gesundheitsrevolution ins Haus.

zum Artikel

So könnte iOS 8 aussehen

Große visuelle Veränderungen an iOS 8 dürfte es zunächst nicht geben. Rein optisch wird Apples mobiles Betriebssystem, das im (wohl) Herbst als Update erscheint, also von seinem direkten Vorgänger kaum zu unterscheiden sein. Und auch der technische Unterbau wird vermutlich zum größten Teil gleich bleiben. Dennoch stehen iOS-Usern einige wichtige Veränderungen ins Haus.

Neben neuen Apps wie Healthbook könnten einige ungeliebte Apps gelöscht werden und eine bessere Integration zwischen iOS und Mac OS X soll es außerdem geben. Zudem möchte Apple auch das Arbeiten in der Cloud noch attraktiver machen.

zum Artikel

iPhone, iWatch und Co – Das plant Apple für den Rest des Jahres

Bereits seit dem iPad mini wartet man auf ein erneutes Lebenszeichen aus Apples Kreativabteilung, doch lange hat Apple auf “The Next Big Thing” warten lassen. Dieses Jahr soll es endlich so weit sein und Apple plant noch Großes für den Rest des Jahres.

Mit dem iPhone 6 dürfte Apple zum ersten Mal ein Phablet auf den Markt bringen, die iWatch konkretisiert sich immer mehr und auch iOS 8 nimmt langsam konkrete Formen an. Und wie immer brodelt die Gerüchteküche.

zum Artikel

Das plant Apple für das iPhone 6

Auch wenn das iPhone 5S im Detail viele Weiterentwicklungen und Verbesserungen im Vergleich zu seinem Vorgänger aufweist, so stellt es doch keinen echten Sprung nach vorne dar. Das wusste man auch bei Apple, schließlich ist man sehr vorsichtig, welche Update man mit einem S versieht und wann die Zeit für eine neue Nummer oder sogar eine neue Bezeichnung gekommen ist – das nämlich ist den größeren Sprüngen vorbehalten.

Einen solchen großen Sprung soll nun das iPhone 6 darstellen, ein größeres Display, ein schnellerer Prozessor und vor allem die nahtlose Integration der iWatch sollen das neue iPhone Ende des Jahres zum unverzichtbarsten Technikkauf des Jahres machen.

zum Artikel

iOS 8 im Zeichen von Medizin und Gesundheit

Mit einem Pulsmesser in der iWatch und alleine dem Bewegungssensor im iPhone 5S hat Apple bereits gewaltige Schritte in Richtung Sport und Gesundheit unternommen. Auch die Integration einiger Technologien aus dem Nike Fuel Band erscheint für kommende Geräte aus dem Hause Apple wahrscheinlich – die Implementation von Gesundheitsapps wird bei iOS 8 wohl eine ganz besondere Aufmerksamkeit erfahren.

Eine zentrale App, die im Internet gerüchteweise “Healthbook” genannt wird, soll dann künftig Daten über den Nutzer sammeln und auswerten. Mit iOS 8 würde Apple die iDevices noch tiefer, nahtloser, aber auch intimer, in den Alltag der User integrieren.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.