Facebook

Beiträge mit Tag ‘Facebook’

waze

Waze – Kauft Google nun auch diese Navi-App?

Waze ist eine App, die eine Echtzeit-Navigation für den Straßenverkehr bietet. Dazu senden die Millionen Mitglieder Daten mittels ihrem Smartphone permanent an die Zentrale, dort werden sie aufbereitet und können von anderen Mitgliedern genutzt werden. Nun hatte das Unternehmen, das vor vier Jahren in Israel gegründet wurde, inzwischen aber seinen Hauptsitz in die USA verlegt hat, bekannt gegeben, dass man sich mit dem Gedanken trage, Waze zu verkaufen. Dabei sollte mindestens eine Milliarde Dollar erzielt werden. Zunächst gab es großes Interesse von Facebook, doch inzwischen hat auch Google zu verstehen gegeben, die Navi-App kaufen zu wollen. Das dürfte den Preis erheblich nach oben treiben. Daneben hat der Suchmaschinenkonzern eben eine Erweiterung von Google Maps für Deutschland bekannt gegeben. Nun kann der Kartendienst auch für Fahrradtouren genutzt werden.

zum Artikel
android

Erstes Interview mit Sundar Pichai, neuer Chef von Google Android

Sundar Pichai, der neue Mann an der Spitze von Android, der den überraschend zurückgetretenen Andy Rubin seit März ersetzt, hat kurz vor der Google I/O in San Francisco sein erstes Interview gegeben. Daran erörtert er die Beziehung zwischen Samsung und Android, aber auch zu Facebook Home bezog er Stellung. Allerdings sind die Töne, die Pichai anschlug, schon fast überdeutlich diplomatisch.

zum Artikel

Facebook Home für das iPhone

Derzeit verhandelt Facebook mit Apple darüber, ob eine Ausbreitung von Facebook Home auf dem iPhone bewilligt wird. Auf Android können Smartphone Nutzer bereits über Facebook Home verfügen und so das größte und beliebteste Social Network immer und überall ohne Einschränkung bedienen. Android Smartphones lassen sich derzeit schon als Facebook Handys nutzen. Der Internet-Riese Facebook möchte den zahlreichen iPhone Nutzern den gleichen Service bieten und so für noch mehr Akzeptanz und Bekanntheit sorgen. Doch was ist eigentlich ein Facebook Handy? Diese Frage stellen sich iPhone Nutzer, die zwar schon von dieser Möglichkeit gehört haben, es aber auf dem eigenen Smartphone noch nicht anwenden können. Was ändert sich für den Nutzer, verwandelt er sein iPhone in ein Facebook Handy?

zum Artikel
facebook

Facebook Home erntet harsche Kritik

Die Präsentation von Mark Zuckerberg Anfang April sorgte zunächst für hohe Wellen. Schon bevor die neue Facebook Software für das Android Betriebssystem erhältlich war, sorgte die extrem tiefe Einbettung in Android für heftige Kritik, denn Home dominiert selbst den Lock-Screen, also den gesperrten Bildschirm. Außerdem werden andere Apps nicht mehr auf dem Start-Dispaly angezeigt, sondern müssen auf den Screen geholt werden. In den USA hagelte es bereits zahlreich derbe Kritik an der Launch-Anwendung. Nun ist Facebook Home auch Deutschland erhältlich und die Stimmung pro/kontra Home fällt nicht besser aus als in den Staaten.

zum Artikel

Erste Details zum Facebook Home Smartphone HTC First

Facebook hat ja bekanntlich seine Android-Oberfläche Home vorgestellt. Zugleich wurde das erste Smartphone von HTC präsentiert, das mit Facebook Home ausgestattet ist – das HTC First. Home von Facebook ist dabei noch gar nicht auf dem Markt, dennoch fiel sofort auf, dass Googles Android komplett hinter der Home-Oberfläche verschwindet. Jetzt tauchen Meldungen auf, nach denen sich Facebook Home beim HTC First anscheinend sehr leicht abschalten lässt.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.