Börse

Beiträge mit Tag ‘Börse’

Neue Apple-Produkte beflügeln auch die Aktie

Lange Zeit befand sich die Apple-Aktie zwar nicht im freien Fall, aber zumindest in einem gemächlichen Sinkflug. Auf finanzieller Ebene hat Apple mit großen Rückkaufaktionen alles unternommen, um dem Börsenpapier unter die Arme zu greifen. Nun sieht auch die Produktvorschau für Apple rosig aus und die Aussichten auf die Aktie sind durchweg positiv.

zum Artikel

Apples Aktienkurs schießt in die Höhe

In den letzten Monaten machte sich unter den Aktionären des Apple-Papieres AAPL eher vorsichtige Zurückhaltung breit. Die Profite des Konzerns aus Cupertino waren zwar weiterhin gut, die Margen zufriedenstellend und das Festgeldvermögen wuchs unter der kalifornischen Sonne konstant weiter, doch so bejubelt wie in den Jahren zuvor war Apples Auftritt an der Börse längst nicht mehr.

Großanleger forderten von Apple mehr Gewinnausschüttungen an die Aktionäre, die Fans und Fachwelt drängten auf das Next Big Thing, den neuen großen Wurf von Apple. Während Tim Cook bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen auch über neue Produkte sprach, hat sich das Apple-Papier vor allem wegen eines Splits saniert.

zum Artikel

Gute Aussichten für Apples Aktienkurs

Apple hatte für 2013 eigentlich den perfekten Start in das Börsenjahr. Im Januar ging der iPhone-Hersteller aus dem kalifornischen Cupertino als wertvollstes, börsennotiertes Unternehmen der Welt an den Start. Schnell musste Apple nach den ersten Umsatzzahlen den Titel an den Ölmulti Exxon Mobile abgeben.

Zwar hatte Apple so viel Umsatz erwirtschaftet wie noch nie ein Unternehmen in der Geschichte der Börse, doch für Apple galten fortan andere Maßstäbe. Das bekam auch der Aktienkurs 2013 immer wieder zu spüren.

zum Artikel

Die Suche nach dem “Next Big Thing” – Muss Apple überhaupt nervös sein?

Nun angeblich auch der Aufsichtsrat. Analysten und vor allem die Anleger auf dem wankelmütigen Börsenparkett sind sich schon lange einig, dass Apple die Innovation fehle und die Marke gegenüber Konkurrenten wie Samsung immer mehr an Strahlkraft verliere. Apple brauche das “next big thing”, jene große Innovation, mit der die Elektronikschmiede aus Cupertino wieder den Markt aufmischen kann. Doch muss sich Apple wirklich nervös machen lassen?

zum Artikel

Apple Aktie weiterhin im Sinkflug

Nachdem die Apple Aktie bereits seit einiger Zeit weit von ihrem Höhepunkt im letzten Jahr entfernt ist, befindet sie sich nun auf einem neuen Tiefststand. Die goldenen Zeiten, in denen Apple das wertvollste Unternehmen der Welt war, zumindest für kurze Zeit, scheinen jedenfalls vorbei. Und die amerikanische Börse muss sich wohl nach einem neuen Aushängeschild für Wachstum durch Industrie umsehen.

Erst gestern musste das Papier an der New Yorker Börse einen herben Verlust von fünf Prozent hinnehmen und war mitverantwortlich für den schlechten Tag des gesamten Dow Jones. Ob es da für den Konzern von CEO Tim Cook noch Licht am Horizont gibt?

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.