Aktie

Beiträge mit Tag ‘Aktie’

Neue Apple-Produkte beflügeln auch die Aktie

Lange Zeit befand sich die Apple-Aktie zwar nicht im freien Fall, aber zumindest in einem gemächlichen Sinkflug. Auf finanzieller Ebene hat Apple mit großen Rückkaufaktionen alles unternommen, um dem Börsenpapier unter die Arme zu greifen. Nun sieht auch die Produktvorschau für Apple rosig aus und die Aussichten auf die Aktie sind durchweg positiv.

zum Artikel

Apple wieder wertvollstes Unternehmen der Welt

Nachdem Apple in den letzten zwei Jahren an der Börse durchaus mit einigen Schwankungen zu kämpfen hatte, hat sich der Konzern aus Cupertino nun auch auf dem Börsenparkett wieder stabilisiert.

Insgesamt hat Apple im vergangenen Jahr 200 Milliarden US-Dollar an Wert gewonnen und ist damit wieder wertvollstes Unternehmen der Welt. Das wirkt sich auch auf die Kursziele aus.

zum Artikel

Angela Ahrendts steigt mit 68 Millionen Startgeld ein

Gleich der Einstieg wird ihr ordentlich versüßt: Apples neue Senior Vice Presidentin Angela Ahrendts bekommt ein Begrüßungsgeld in Höhe von 68 Millionen Dollar. Ihre eigenen Aktienanteile beziffern sich auf über 113 Tausend, die neue Chefin der Apple Stores hat damit bereits einen guten Einstieg in die Welt des High Tech Konzerns aus Cupertino.

Offiziell arbeitet Ahrendts erst seit der letzten Woche für Apple, davor war sie noch beim britischen Hofausstatter und Luxusmode-Label Burberry tätig. Nun steht sie dem Online Store und den Apple Stores weltweit vor.

zum Artikel

Apples Aktienkurs schießt in die Höhe

In den letzten Monaten machte sich unter den Aktionären des Apple-Papieres AAPL eher vorsichtige Zurückhaltung breit. Die Profite des Konzerns aus Cupertino waren zwar weiterhin gut, die Margen zufriedenstellend und das Festgeldvermögen wuchs unter der kalifornischen Sonne konstant weiter, doch so bejubelt wie in den Jahren zuvor war Apples Auftritt an der Börse längst nicht mehr.

Großanleger forderten von Apple mehr Gewinnausschüttungen an die Aktionäre, die Fans und Fachwelt drängten auf das Next Big Thing, den neuen großen Wurf von Apple. Während Tim Cook bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen auch über neue Produkte sprach, hat sich das Apple-Papier vor allem wegen eines Splits saniert.

zum Artikel

Über 10 Milliarden Gewinn bei Apple

Zu Weihnachten stehen für Apple regelmäßig die Rekorde an. Rund um das Fest der Liebe werden iPad, iPhone und Co. so rasant verkauft, dass Apple seine operativen Gewinne eigentlich von Jahr zu Jahr steigern kann. Etwas ruhiger geht es da schon im ersten Quartal des neuen Jahres zu, denn ohne große Zugpferde beruhigt sich das Geschäft zwischen Januar und März traditionell ein wenig.

Dennoch konnte Apple mit 10,2 Milliarden US-Dollar Gewinn ein durchaus respektables Ergebnis einfahren – und sich vor allem im Vergleich zum Vorjahr steigern.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.