Windows 8: Lenovo präsentiert vier Convertible Hybrid Computer

Datum: Autor: Beni Kategorie: TabletsTAGS:  , , , , ,

Kurz vor der Markteinführung von Windows 8 hat nun Lenovo vier Convertible Notebooks vorgestellt, die als Betriebssystem Windows 8 ausweisen. Dabei handelt es sich um ein Convertible Ultrabook, ein Convertible Tablet und zwei Convertible Notebooks. Covertible PCs zeichnen sich dadurch aus, dass der Bildschirm in nahezu alle Richtungen und rundherum gedreht werden können. Bei den neuen Geräten handelt es sich bei den Notebooks um die IdeaPads Yoga 11 und 13, während das Ultrabook auf die Bezeichnung ThinkPad Twist und der Tablet PC auf IdeaTab Lynx hört.

IdeaTab Lynx

Das IdeaTab Lynx ist ein Tablet, an welches eine Docking-Tastatur angeschlossen warden kann. Hier verrichtet mit dem Atom ein Intel Prozessor seine Arbeit. Der Monitor weist eine Größe von 11,6 Zoll aus. Beim Speicher kann zwischen 32 und 64 Gigabyte gewählt werden. Folgende Anschlüsse hat das Tablet: 1 x micro USB, 1 x micro SD, 1 x micro HDMI und zwei normale USB-Anschlüsse. Die integrierte Kamera hat 2 Megapixel.

--Werbung--

Convertible IdeaPad Yoga 11 und Yoga 13

Das Yoga 11 besitzt einen Bildschirm mit 11,6 Zoll und hat zusammengeklappt eine Höhe von knapp 1,6 cm. Das Herzstück ist ein Nvidia Prozessor, der Tegra 3. Der eMMC-Speicher hat 64 GB. Das Yoga 13 hat einen 13,3-Zoll-Bildschirm und ist knapp 1,7 cm hoch. Hier verrichtet wieder ein hochwertiger Intel-Chip seine Dienste. An Bord befindet sich WLAN, USB 2.0 bzw. 3.0 sowie Bluetooth 4.0. Der Monitor ist um 360 Grad drehbar, sodass praktisch ein Tablet aus dem Notebook gemacht werden kann. Dabei lässt es sich in vier verschiedenen Positionen einrasten.

ThinkPad Twist

Das ThinkPad Twist hat einen 12,5-Zoll-Monitor sowie eine Kamera mit 720p. Als Prozessor gibt es entweder Ivy Bridge Core-i5 oder Core-i7, abhängig von der Windows 8 Version. Dabei gibt es maximal 8 MB RAM, die Festplatten gibt es mit 500 GB. Als Anschlüsse gibt es WLAN, zweimal USB 3.0, Bluetooth 4.0, micro HDMI, Display Port und ein Kartenleser (4in1). Der Monitor ist hier auch seitlich drehbar.

Preise und Verfügbarkeit

Sämtliche Geräte sollen noch im November in den Handel gelangen. Die Preise bewegen sich zwischen 550 Euro (IdeaTab Lynx) und knapp 1.300 Euro für das IdeaPad Yoga 13. Die optionale Tastatur für das IdeaTab schlägt mit rund 150 Euro zu Buche. Lenovo ist der schärfste HP-Konkurrent um die Führungsposition am Markt.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.