Toshiba präsentiert Neuerungen auf der CES

Datum: Autor: Pacco Kategorie: Tablets

Toshiba wird dieses Jahr noch mit einem Android-betriebenen Flachmann in den immer härter umkämpften Tablet-Markt einsteigen. Damit wurden am Dienstag auf der Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas schon vorher umgehende Gerüchte bestätigt.

Chris Casper, Manager in der Abteilung für digitale Produkte bei Toshiba, kündigte an, dass das Gerät, das bisher noch keinen Namen trägt, im Frühling auf den Markt kommen wird, aber noch kein Preis bekannt sei.
Wie auf dem entsprechenden youtube-Video zu sehen ist, läuft das Demo-Gerät mit Android 2.2, bei Verkaufsstart wird aber das Honeycomb genannte Android 3.0 mitgeliefert werden. Honeycomb ist für den Betrieb auf Tablet-Computern optimiert.
Das Display wird durch Resolution Plus von Toshiba aufgewertet , das Videomaterial auf Standard-Definition den Anschein von HD-Auflösung gibt.
Bisher wurde das von einem Toshiba-eigenen Prozessor betrieben, dem SpursEngine, aber im Tablet kommt der Nvidia Tegra zum Einsatz.
Die Maße leiten sich vom 10-Zoll-Bildschirm ab, der mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln aufwarten kann. Zwei Kameras gibt es auch noch dazu – eine nach vorne mit 2 Megapixeln und eine nach hinten mit 5 Megapixeln. Anschlüsse gibt es für USB, Mini USB, HDMI und eine SD-Karte.
Außerdem hat Toshiba noch eine neue Version seines Qosmio Multimedia-Notebooks gezeigt, das ein eingebautes 3D-Display hat. Der Bildschirm erlaubt dem menschlichen Auge 3D-Bilder wahrzunehmen ohne zusätzlich eine spezielle Brille zu tragen. Dies wird durch eine Kombination aus Kameras, die die Augen des Benutzers erkennen und verfolgen, und einem Bildschirm aus verschiedenen Lagen, die das Bild verändern, erreicht. Berichten zufolge ist die Technik noch nicht ganz perfekt. So wird in der Mitte ein gutes Bild erreicht während es am Rand verschwommen wirkt.
Wir sind gespannt auf die nächsten Neuerungen, die auf der CES enthüllt werden.

--Werbung--

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.