Samsung Galaxy Tab 3 vorgestellt

Datum: Autor: Beni Kategorie: TabletsTAGS:  , , ,

Fast unbemerkt von vielen Technik-Blogs hat Samsung auch seine Internetseiten überarbeitet und das Angebot zu einem neuen Tablet-PC freigeschaltet. Dabei handelt es sich um das Galaxy Tab 3 mit einem 7-Zoll-Bildschirm. Mit dem Galaxy Tab 2 7.0 hatte der Konzern bereits ein Tablet in dieser Größe im Angebot. Dessen Prozessor ist eine 2-Kern-CPU mit einer Taktung von 1 GHz. Das neue Gerät hat ebenfalls einen 2-Kern-Prozessor, allerdings mit 1,2 GHz Taktung. Den Flashspeicher benennt der südkoreanische Konzern mit wahlweise acht bzw. sechzehn Gigabyte. Außerdem verfügt das neueste Tablet über einen microSD-Slot, sodass der Speicher auf bis zu 64 GB ausgeweitet werden kann.

7″ Galaxy Tab 3 (Foto: Samsung)

Die Ausstattung des Galaxy Tab 3 ist eher durchschnittlich

Der Bildschirm mit seinen sieben Zoll kommt in einer WSVGA-Auflösung mit 600 mal 1.024 Pixel, was einer Pixeldichte von 169 ppi entspricht. Die Frontkamera wird von Samsung mit 1,3 Megapixel angegeben, die rückwärtige hingegen mit 3 Megapixeln. Zudem soll es das Tablet als W-LAN-Modell und als LTE-Tablet geben, ein Verkaufsdatum wird jedoch bisher nur für das Tab 3 mit W-LAN für Mai 2013 genannt. Als Betriebssystem ist Android Jelly Bean 4.1 vorinstalliert, also noch nicht die aktuelle Jelly Bean Version 4.2. Einen Preis hat Samsung bislang ebenfalls nicht veröffentlicht, allerdings lassen die technischen Daten eher auf ein Tablet im unteren Mittelklassen-Preissegment vermuten. Das dürfte wohl auch der Grund sein, weshalb das neue Tablet ohne großes Aufsehen plötzlich auf der Webseite von Samsung zu sehen war.

--Werbung--

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.