Google Nexus 7 Tablet (UMTS 3G) in sechs Wochen?

Datum: Autor: Beni Kategorie: TabletsTAGS:  , , ,

Es scheint wohl, dass dem Internet-Riesen Google durchaus bewusst ist, dass ein Tablet-PC einzig mit WLAN noch nicht genug sein könnte. Oder es gibt vielleicht von den potenziellen Käufern Hinweise an Google, dass diese auch gerne ein preiswertes Google Nexus 7 Tablet ihr eigen nennen wollen, welches ebenso mobilfunkfähig ist. Jedenfalls verdichten sich im Internet die Gerüchte, dass Google ein entsprechendes Tablet auf den Markt bringen könnte. Unterdessen gehen Marktbeobachter von Rekordverkäufen für den über die Maßen preiswerten Tablet-PC aus.

Bis zu 8 Millionen Nexus 7 könnten noch dieses Jahr über den Ladentisch gehen

Im Internet verdichten sich die Gerüchte, dass Google schon bald – um genau zu sein – in sechs Wochen ein G3 Nexus 7 Tablet anbieten wird. Das bisherige Nexus 7, das seit Kurzem neben den USA auch in Deutschland erhältlich ist, ist bisher nur als WLAN-fähiges Tablet zu erwerben. Wer also statt WLAN lieber auf mobiles Internet setzen möchte, sollte vorerst vielleicht noch warten. Währenddessen scheint sich jetzt schon abzuzeichnen, dass das Nexus 7 ein echter Verkaufshit werden wird. Während Google mit bis zu vier Millionen prognostizierten Einheiten eher tiefstapelt, gehen unabhängige Experten davon aus, dass das 7-Zoll-Tablet bis Ende des Jahres auf über acht Millionen verkaufte Einheiten kommen könnte. Daran trägt bestimmt der unschlagbar günstige Preis von 199 Euro für die 8-GB-Version und von 249 Euro für die doppelt so starke Variante einen erheblichen Anteil bei.

--Werbung--

Erste Bewertungen des Nexus 7 sind durchweg positiv

Eine Ausweitung auf 3G Standard könnte diese Verkaufszahlen noch viel schneller wahrscheinlich erscheinen lassen. Zwar ist das Nexus 7, das von Asus hergestellt wird, eher minimalistisch ausgestattet mit beispielsweise fehlendem SD-Slot, dennoch ist es bestimmt nicht nur ein Kaufanreiz für Einsteiger, sondern auch für Kunden, die bisher überhaupt nicht an einen Erwerb eines Tablet-PCs gedacht haben. Dazu kommt noch das zusätzliche Argument, dass erste Tests und Bewertungen allesamt sehr positiv über das Google Tablet ausfallen. Neben einem 7-Zoll-Touchscreen-Monitor mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel verfügt das Tablet über einen Nvidia Vier-Kern-Prozessor, der das Nexus 7 auch zur Spielkonsole werden lässt. Als Betriebssystem kommt das aktuelle Google Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Bisher ist das Nexus 7 in Deutschland ausschließlich über den Google Play Store im Internet zu ordern, später soll es auch über Händler direkt in Deutschland zu kaufen sein.

Kommentare (4)

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.