Microsoft Surface vorgestellt – Ausstattung, Verkaufsstart, Preise

Datum: Autor: Beni Kategorie: TabletsTAGS:  , , ,

Heute war für kurze Zeit die englische Verkaufsseite von Microsoft für das Tablet “Surface” online, um danach gleich wieder zu verschwinden. Die deutsche Verkaufsseite ist (zum Zeitpunkt des Erstellens dieses Artikels) noch abrufbar. Demnach wird das Konkurrenzmodell zum iPad von Apple zu verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten angeboten. Allerdings können zunächst nur Vorbestellungen getätigt werden.

Surface – Mit und ohne Type oder Touch Cover Tastatur

Lange wurde gerätselt, wo das Microsoft Tablet Surface preislich eingeordnet sein würde. Nun scheinen die Preise festzustehen. Demnach ist der Tablet-PC mit Windows RT als Betriebssystem mit und ohne Keyboard, Touch Cover bzw. Type Cover genannt, erhältlich. Der Preis für ein Surface Tablet mit 32 GB und ohne Touch Cover startet laut der offiziellen Microsoft Webseite bei 479 Euro. Mit demselben Speicher, jedoch mit Touch Cover, verlangt der Software-Konzern 579 Euro. Das würde eine Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf bedeuten, da das Touch Cover dann 119 Euro kostet, während das Surface Type Cover mit 129 Euro, also zehn Euro mehr, zu Buche schlägt.

--Werbung--

Auslieferung ab dem 30. Oktober

Für das Topmodell, Surface 64 GB Tablet mit Touch Cover, ruft das Unternehmen aus Richmond 679 Euro auf. Das Surface Touch Cover bietet dem Nutzer Sensortasten, das Type Cover für den Tablet-PC hingegen hat einzelne Buttons als Tasten. Außerdem wird das Touch Cover in den Farben Weiß, Schwarz und Zyan angeboten. Bei der Software gehören Windows RT, Office 2013 RT sowie Xbox Apps zur Grundausstattung. Wer das Surface Tablet bis zum 24. Oktober bestellt, muss keine Kosten für den Versand zu bezahlen. Versendet werden soll das Tablet ab dem 26. Oktober, um dann spätestens zum 30. Oktober geliefert zu sein. Diese etwas verwirrende Beschreibung lässt darauf schließen, dass das Surface wohl ab dem 26. Oktober versandfertig gemacht werden soll.

Preiskonkurrenz für das iPad, aber mehr Speicher

Die Preise zum iPad von Apple bewegen sich in etwa im selben Bereich, allerdings bieten die iPads mit 15 GB nicht so viel Speicher. Das immer noch erhältliche iPad 2 wird für circa 400 Euro angeboten. Der Markt wird aber bestimmt den letztendlich gültigen Preis ganz besonders über das Internet schnell regulieren. Wer also nicht unbedingt einer der ersten neuen Besitzer eines Surface Tablets sein muss, hat durchaus gute Chancen, mit ein paar Wochen warten etliche Euro sparen zu können.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.