EDGE

Datum: Autor: Mirco Kategorie: E, Sonstiges, Wissen

Die Abkürzung EDGE steht für Enhanced Data Rates for GSM Evolution. EDGE ist eine Weiterentwicklung des GPRS-Standards und ermöglicht höhere Datenübertragungsraten in den üblichen GSM-/GPRS-Netzen.
EDGE leistet im Datendurchsatz im Downstream eine Übertragungsrate von 150 kBit/s bis 200 kBit/s.
Damit liegt EDGE zwar unter den Übertragungsraten von UMTS und HSDPA, aber leistet etwa das 3-fache einer ISDN-Leitung.

Trackback von deiner Website.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.