Sony setzt weiterhin auf Android

Datum: Autor: Beni Kategorie: SmartphonesTAGS:  , ,

Der britische Sony Managing Director erklärte eben erst, Sony befinde sich mit Microsoft in Gesprächen bezüglich Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone 8. Nun kam aus Japan das Dementi mit dem Zusatz, dass Android erste Wahl der Smartphone Betriebssysteme bleiben wird.

Vorerst doch kein Windows Phone 8 auf Sony Smartphones

Es lässt sich vermuten, dass die Gespräche zwischen Microsoft und Sony womöglich doch nicht zu einem erfolgreichen Abschluss fanden. Anders lässt es sich zumindest nicht erklären, dass so schnell nach dem Bekanntwerden der geplanten Zusammenarbeit ein Dementi seitens des Chefs von Sony Mobile, Kunimasa Suzuki, erfolgte. Schließlich handelte es sich bei der Meldung nicht um ein Gerücht, dafür aber um die wenige Tage alte Aussage des britischen Sony Managing Directors Pierre Perron. Darüber hinaus hat der Sony Mobile Chef ebenso erklärt, dass Sony auch nicht an einem eigenen Betriebssystem arbeiten würde.

--Werbung--

Diesen Denkansatz verkündete vor wenigen Monaten noch der Sony Vorstand Hirai Kasuro. Demnach sollte aus dem Playstation Betriebssystem heraus ein eigenes Smartphone OS entstehen. Dafür unterstrich Suzuki erneut die enge Zusammenarbeit mit Google bezüglich des Android Betriebssystems: zwar sein man durchaus allen Möglichkeiten gegenüber aufgeschlossen, doch das Hauptaugenmerk liege eindeutig auf Android.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.