Galaxy S3: Quadcore und LTE bestätigt

Datum: Autor: Beni Kategorie: SamsungTAGS:  , , , ,

Das Samsung Galaxy S3 ist derzeit mit Sicherheit das weltweit am meisten erwartete Smartphone.
Bereits vor einigen Tagen haben wir über Spekulationen zum Verkaufsstart und zu der Ausstattung des neuen Android-Flaggschiffs berichtet. Doch was kann das neue Modell wirklich? Gibt es neue Spekulationen um das S3?
…diese Fragen können wir mit “ja, gibt es!” beantworten. Hier ein kleines Update für euch.

Mehr Vorbestellungen als je zuvor

Bereits vor mehreren Tagen streute Eldar Murtazin (“Technik Prophet” …zumindest scheint er immer sehr gut über Neuigkeiten im Mobile Bereich informiert zu sein”) das Gerücht: Das S3 verkaufe so viele Smartphones per Vorbestellungen über Großhändler und Mobilfunkbetreiber  wie noch nie. Die Absatzzahlen seien rekordverdächtig!

--Werbung--
Samsung Galaxy S3 Bild: reddit.com

Samsung Galaxy S3 Bild: reddit.com

Galaxy S3: Pressefoto aufgetaucht

Vor wenigen Tagen ist das oben gezeigte Bild auf der Website reddit.com aufgetaucht. Das Bild stammt aus einem Werbeclip und ähnelt sehr stark einem inoffiziellen Produktbild des S3, welches im Netz kursiert.

Das gezeigte Smartphone weist folgende Merkmale auf:

  • Sehr flach (ca. 7mm- 8,5mm)
  • Weiße Front
  • Länglicher Home-Button
  • An der Seite befindet sich ein Kamera-Button

Das interessanteste ist aber auf dem Screen zu sehen!
Dort wird tatsächlich auf den Unpack Event für das neue Galaxy S3 hingewiesen! Und zwar genau am 22. März! Wie bereits spekuliert wurde scheint das neue Superphone tatsächlich auf dem Samsung Event in Frankreich vorgestellt zu werden! Ein Hinweis darauf, das dieses Bild kein Fake ist, scheint das Logo von Samsungs Presseagentur Weber Shadwick zu geben.

Das S3 als mobiles Zahlungsmittel per NFC?

Zumindest wenn man diesem Werbespot glauben schenken darf! Für alle die sich nicht das ganze Video anschauen möchten, haben wir einen Screenshot aufbereitet.

Der Visa Werbespot scheint das zu bestätigen, was schon lange Spekulation ist. Das S3 kommt mit eingebautem NFC-Chip und kann somit als Zahlungsmittel benutzt werden. (Zugegeben: Bis das überall möglich ist, wird es noch dauern, aber andere Hersteller prahlen ja auch gerne mit Features, die in Deutschland noch nicht funktionieren ;)

Akkuladung per Induktion

Das wohl neueste Gerücht gibt es aber über den Akku des Smartphones. Die koreanische Website ddaily.co.kr berichtet über kabelloses laden des Galaxy S3 per Induktionstechnik. Dazu wird man anscheinend eine Basis benötigen, wenn sich das Phone im Bereich von 1-2m befindet, kann der Akku geladen werden. Wie sich das auf die Umgebung auswirkt, wie effizient der Ladevorgang ist und ob der Elektrosmog in der eigenen Wohnung nur gering beeinflusst wird, ist bis noch unklar.

Samsung Manager bestätigt Quadcore und LTE im Galaxy S3

Ein Samsung Manager hat derweil die Verwendung der hauseigenen Quadcore CPU mit dem Namen “Exynos 4412″ bestätigt. Wie schnell der neue Prozessor im Vergleich zum Vorgängermodell – dem Galaxy S2- sein wird, bleibt abzuwarten. Zu erwarten ist jedoch, das neue Prozessorkern einen geringere Stromverbrauch haben wird, was sich dann wiederum positiv auf die Akkulaufzeit auswirken dürfte.

Samsung setzt ebenfalls auf den neuen Datenstandard LTE. Dieser erlaubt eine Highspeed-Datenverbindung. Es ist davon auszugehen, das die Galaxy Reihe auch den LTE-Frequenzbereich in Deutschland unterstützt…

 

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.