Motorola

Motorola Flipout

Handys werden meistens in der guten alten Barrenform angeboten, das ist seit mittlerweile zwei Jahrzehnten so, und wird sich auch so schnell nicht ändern. Einige Hersteller versuchen dennoch neue Wege zu gehen, unter anderem Motorola. Zwar gab es bereits vorher quadratische Handys, bislang haben diese allerdings eher ein Nischendasein gefristet. Mit dem Motorola Flipout will der US-amerikanische Hersteller dies nun ändern.

zum Artikel

Motorola Backflip “Motus”

Mit dem Motorola Backflip haben die Handy-Spezialisten von Motorola im Frühjahr 2010 ein Modell an die Handy-Front geworfen, gegen das es die Mitbewerber schwer haben dürften. Rein optisch orientiert sich das Backflip auf den ersten Blick an den Geräten der Mitbewerber. Erst beim genaueren Hinsehen offenbart das Backflip eines seiner innovativsten Geheimnisse, denn das Gerät mit dem Beinamen „Motus“ ist ein Hybrid aus Slider und Klapphandy.

zum Artikel

Sony Ericsson Xperia X1

Der alte Witz ob man mit dem Handy auch telefonieren kann, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht nur das Mobiltelefone mehr Informationen erfassen, dem Anwender neue E-Mails zeigen und sogar Musik und Videos wiedergeben – nein, moderne Handys verstehen sich als Kommunikationszentrale für die Hosentasche.

Für die ständig wachsenden Anforderungen ist die Technik mehr gefragt denn je. Viele Hersteller wühlen am Markt und präsentieren verschiedenste Neuheiten. Besonders auffällig: das neue Sony Ericsson Xperia.

zum Artikel

Motorola Milestone

Mit dem Milestone schafft Motorola sein Comeback in die Buisnessclass. Das neue Business-Handy von Motorola, dass bisher unter Namen Motorola Droid bekannt war, bietet eine rundum gute Ausstattung, hochwertige Verarbeitung und das neue Android 2.0.

zum Artikel

Motorola Droid

Nun hat es Google geschafft. Motorola bringt erstmalig ein Smartphone auf den Markt, welches das Betriebssystem Android 2.0 von Google beinhaltet. Das Smartphone nennt sich V 700 Droid und weißt erheblich gute Features auf. Musste man bis vor kurzem noch viele Programme manuell aus dem Internet herunterladen, so hat das Motorola Droid bereits sehr viele Anwendungen installiert.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.