Altek Leo – Handy mit 12MP Kamera

Datum: Autor: Mirco Kategorie: Altek Leo, Handy

Der taiwanesische Handyhersteller Altek war bisher eher unbekannt in der westlichen Welt. Das hat sich schlagartig geändert, als das Modell Altek Leo auf den Markt kam, das mehr als nur ein einfaches Handy ist. In dem Gerät ist eine Kamera verbaut, die mit einer Auflösung von 14 Megapixeln bisher die beste in ein Handy integrierte Kamera weltweit ist. Die Qualität der Aufnahmen reicht an die von Digitalkameras heran, wie erste Tests mit dem Altek Leo zeigen.

Die 14 Megapixelkamera im Altek Leo

Bilder, die mit einer Handykamera aufgenommen werden, eignen sich in der Regel nur als Beweisfotos. Sie haben polizeiliche Ermittlungen schon oft weitergebracht, man kann damit auch einem Freund per MMS mitteilen, was man gerade gesehen hat – den Ansprüchen eines Fotografen genügen sie allerdings nicht. Das liegt an der niedrigen Auflösung der Handykameras. Eine Auflösung, wie sie das Altek Leo hat, haben allerdings die meisten Digitalkameras für Amateurfotografen, die bekanntlich qualitativ gute Bilder produzieren. Enthalten ist auch eine Videofunktion, die die Aufnahme von hochauflösenden Clips ermöglicht.

--Werbung--

Smartphone Altek Leo

Das Altek Leo zeichnet sich aber nicht nur durch die eingebaute Kamera aus: Als Smartphone besitzt es weitere Funktionen, die dem Nutzer die Bedienung zur Freude machen. Bereits jetzt ist bekannt, dass das Gerät mit WLAN und UMTS-Empfang zusammenarbeiten wird. Über den Handyvertrag wird mobiles Internet möglich sein: Dadurch können beispielsweise Bilder direkt hochgeladen werden, es können aber auch die bekannten Funktionen des internetfähigen Smartphones genutzt werden. Es wird vermutet, dass das Altek Leo mit dem Betriebssystem Android arbeiten wird. Damit wird den Benutzern des Smartphones der Zugang zum Android Market eröffnet: Dort können sie sich zusätzliche Anwendungen für das Gerät herunterladen, die eine Reihe von weiteren Funktionen ermöglichen. Das Altek Leo ist demnach nicht nur eine funktionstüchtige Kamera, sondern vor allem ein Smartphone, das dem Benutzer alles bieten kann, was er im täglichen Leben braucht.

Wann das Altek Leo auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt, auch über den Preis kann noch nichts Genaues gesagt werden. Noch kann nur vermutet werden, mit welchen eingebauten Funktionen das Gerät letztendlich ausgeliefert wird. Der Hersteller hat allerdings bekanntgegeben, dass es anlässlich der Communic Asia, die vom 15. bis zum 18. Juni 2010 gehen soll, weitere Informationen zum Altek Leo geben wird.

altek-leo-14mp-digitalkamera

Trackback von deiner Website.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.