Retro Fighter, Final Round: Welche Arcadesticks für Wii, PS3 und PS2?

Datum: Autor: Samuray Kategorie: Nintendo Wii, Playstation 3, Retro Fighter, Xbox 360

All good things must come to an end. In der abschließenden Ausgabe der Retro Fighter-Kolumne soll die existentielle Frage geklärt werden, welche Arcade Sticks am besten für die Benutzung mit den klassischen Prüglern geeignet sind, unter Berücksichtigung der entsprechenden Konsole.

Als ich mich vor geraumer Zeit entschied, über eine Dekade an verpassten Beat’em-ups nachzuholen, stellten sich gleich zu Beginn zwei Fragen: Auf welchen Systemen könnte ich das am besten tun, und was für Joysticks empfehlen sich dafür? Jeder, der es ausprobiert hat, wird bestätigen können, dass sich dieses Genre mit einem Joypad alles andere als optimal spielt.

--Werbung--

Zuerst war der Plan, sich auf die SNK-Serien zu beschränken, und da eine Neo Geo-Modulkonsole vorhanden ist, schien dies auch das logische System zu sein. Die Preise für Gebrauchtspiele sprachen dann aber doch dagegen, so dass es wie eine kleine Offenbarung erschien, dass es fast alle wesentlichen Fighting Games der Edelschmiede in mehr oder minder perfekter Umsetzung auf der PS2 zu kaufen gab. Dazu kamen dann die wichtigsten Capcom-Prügler, denn auch die sind auf der PS2 zuhause. Zwischendurch machte ich einen Umweg über den Wii, dessen Virtual Console perfekte Versionen der Neo Geo-Klassiker anbot. Der Nachschub stockt dort allerdings und kam bis zum heutigen Tag dann ganz zum Erliegen, so dass der Umstieg auf die PS2-Bibliothek eine gute Entscheidung war.

Trotzdem ist man mit einem Arcade Stick für den Wii gut beraten, denn neben zwei Handvoll von Neo Geo-Spielen (gut zum Kennenlernen) gibt es dort mehrere “Street Fighter II”-Versionen, zudem erscheint demnächst der vermutlich japanexklusive Prügler “Tatsunoko vs. Capcom” — ohne Stick nichtmal halb so schön. Für den Wii gibt es zum einen eine Replika des Neo Geo-Joyboards, welches aber für ebengenannten Titel oder auch die “Street Fiighter”-Teile nur sehr bedingt geeignet und zudem relativ teuer ist. Besser fährt man hier mit dem Hori Fighting Stick, den man für circa 40 Euro importieren kann. Er glänzt mit guter Verarbeitung und solidem Handling, zudem passt er optisch sehr gut zur Konsole.

Wii Arcade Stick

Entscheidet man sich dann, auf der PS2 die Neo Geo Collection abzuarbeiten, muss man natürlich auch hier bereit sein, zu importieren, denn anders wird man an diese Spiele nicht herankommen. Man kriegt aber eine Menge für sein Geld, da fast alle Titel auf Compilations zusammengefasst sind — ein Arcade Stick lohnt sich also allemal. Für die SNK-Spiele ist es überaus ratsam, den Neo Geo Stick 2 zu erwerben, den man aber nur noch am Gebrauchtmarkt bekommen wird. Er ist jedenfalls verdammt nah am Original und trägt bei den Spielen unheimlich zur Atmosphäre bei. Man sollte wirklich alles versuchen, diesen Stick zu bekommen, zur Not ginge auch der Neo Geo Stick 3. Der ist nicht ganz so originalgetreu, aber immer noch sehr empfehlenswert. Den Zweier bekommt man mit Glück für etwa 30 Euro, der Dreier ist neu bei etwa 80 Euro angesiedelt.

NeoGeo Stick 2

Wenn man dann Lust auf Mehr bekommt und auch noch die Capcom-Titel auf der PS2 nachholen möchte — ein guter Plan übrigens, alleine schon wegen “Street Fighter III” und “Marvel vs. Capcom 2″ — hat man stickmäßig eine große Auswahl. Leider ist viel Müll darunter, aber ein Arcade Stick, den ich vorbehaltlos empfehlen kann, ist der PS Arcade, der witzigerweise eigentlich für die PS1 gemacht wurde, aber auch auf die PS2 für Capcom-Prügler geradezu perfekt geeignet ist. Alternativ kann man auch zu Hori Sticks greifen, da hat beispielswise Play-Asia noch so einige. Für den PS Arcade habe ich gebraucht allerdings auch nur 15€ bezahlen müssen.

psarcade.gif

So, und schließlich sollte man gerüstet sein für die neue Generation an 2D-Prügelspielen, die auf uns zukommt bzw. schon da ist. “”Battle Fantasia” und “Street Fighter II HD Remix” sind schon da, und in absehbarer Zeit kommen Hochkaräter wie “BlazBlue”, “Street Fighter IV” und, vor allem, “King of Fighters XII” auf uns zu. Xbox360-User greifen am besten zum Virtua Fighter High Grade Stick, während man als PS3-Kämpfer tunlichst die 140 Euro für einen Hori Real Arcade Pro 3 investieren sollte — ein umfassbar geiles Teil, welches sich aufgrund der kommenden Highlights mehr als lohnen wird. Auch Shooter wie “1942: Joint Strike” oder “Söldner X” kann man gut damit zocken. Viel Geld, klar — aber eine gute Investition.

Hori RAP3

Ich hoffe, ich konnte mit diesem Artikel helfen und mit der Retro Fighter Kolumne vielleicht ein wenig inspirieren, mal wieder einen 2D-Klassiker auszupacken oder sich überhaupt erst mit diesem sehr schönen Thema zu beschäftigen. Aufgrund der Renassaince, die das Genre gerade erlebt, gibt es keine bessere Zeit dafür, und zwischen all den aktuellen Highlights ist für eine kleine Schlägerei zwischendurch eigentlich immer Zeit. In diesem Sinne — FIGHT!

Trackback von deiner Website.

Kommentare (7)

  • Eins muss ich noch hinzufuegen, denn neben den kaufen von Arcarde Sticks. Kann man auch seine Sticks mit neuen Buttons und Sticks aufruesten. Teile dafuer gibt es im Internet oder in diversen SpieleForen, die euch aufen Link fuehren. Man kann so einen Arcarde Stick in Echtholz selbstherstellen. Anleitungen gibt es im Net genuegend, dafuer allerdings braucht man handwerkliches Geschick oder ne dicke Geldboerse, denn individuelle Arcarde Sticks sind nicht gerade guenstig.

    MfG Anubis_moe

    Antworten

    Anubis_moe

    |

  • Gute Ergänzung, danke! Mit genügend Kohle kann man sich seinen Arcade Stick vergolden lassen….muss der Tisch darunter nur stabil genug sein :)
    Aber individuelle Sticks sind natürlich generell eine gute Alternative, wenn man ein bisschen schrauben kann. Aber viele “Fertige” sind auch ganz hervorragend.

    Antworten

    Samuray

    |

  • แบคโฮ…

    Retro Fighter, Final Round: Welche Arcadesticks für Wii, PS3 und PS2?…

    Antworten

    แบคโฮ

    |

  • รับโพสเว็ป โปรโมทส่งเสริมการขาย โฅ…

    Retro Fighter, Final Round: Welche Arcadesticks für Wii, PS3 und PS2?…

    Antworten

    รับโพสเว็ป โปรโมทส่งเสริมการขาย โà¸...

    |

  • Do you have a go at i…

    Retro Fighter, Final Round: Welche Arcadesticks für Wii, PS3 und PS2?…

    Antworten

    Do you have a go at i

    |

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.