Games

Kritik an der Ouya Android-Konsole

Die Auslieferung der Spiele-Konsole Ouya mit Android OS ist in vollem Gange. Auch in den Redaktionen einiger namhafter Techblogs wie “The Verge” ist die Konsole schon erstmalig getestet worden. Das Urteil dazu ist allerdings vernichtend. Auf einer Skala von 1 bis 10 erhält die Spielebox gerade einmal 3,5 Punkte.

zum Artikel

Crowdfunding Konsole Ouya kommt am 4. Juni

Bereits vor es die Spielkonsole Ouya gab, hatte diese für Furore gesorgt. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bewarben die Macher der Spielkonsole das Projekt und konnten in etwa das Zehnfache des benötigten Kapitals einsammeln. An Entwickler wird die Konsole schon seit Anfang des Jahres ausgeliefert, auch Crowdfunding-Unterstützer beziehen die Spielkonsole bereits. Nun steht auch der offizielle Startschuss für den Verkauf fest.

zum Artikel

Gamescom Köln: Sony will auf den deutschen Mobile Games Zug aufspringen

Nach Berichten der Beratungs- und Wirtschaftsagentur Privewaterhouse Cooper ist auf dem deutschen Markt für mobile Computerspiele mit einem erheblichen Zuwachs zu rechnen. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll sich demnach der Umsatz des Milliardenmarktes verdoppeln. Gerade rechtzeitig zum Auftakt der Gamescom hat Sony unterdessen angekündigt, genau in diesem Bereich in Deutschland mehr Präsenz zeigen zu wollen. Dafür haben sich die Japaner einiges einfallen lassen. Unterdessen wird bei der Gamescom ganz allgemein klar, dass die Mobile Games tatsächlich im Fokus der meisten Anbieter stehen.

zum Artikel

Steam Summer Sale: Rabatte auf tausende PC-Spiele

Der Steam Summer Sale über Valves Download-Dienst für PC-Spiele ist wie jedes Jahr auch 2012 wieder gestartet und bietet damit dicke fette Preisnächlässe auf bekannte und sehr beliebte Spiele wie “Portal 2” und “Call of Duty: Modern Warfare 3” an.
Bis zum 23. Juli gibt es ganze Sammlungen für 20 – 50% des Normalpreises! Zusätzlich wird Steam jeden Tag neue Rabatte auf ein Paket neuer PC-Spiele anbieten.

zum Artikel
PlayStation4-Orbis

PlayStation 4: Codename “Orbis”

Ein möglicher Erscheinungstermin für die neue PlayStation 4 könnte 2013 sein. Genaueres kann man natürlich noch nicht sagen. Inzwischen kursieren auch Gerüchte darüber, dass die neue PlayStation 4 den Namen “Orbis” tragen wird. Was dafür spricht sind Informationen darüber, dass ausgewählte Entwickler zur Zeit Development-Kits für die nächste Generation PlayStation bekommen. Die Spielkonsole läuft unter dem Codenamen “Orbis”. Außerdem ist das Sony Computer Entertainment Developer Networks auch unter der Adresse http://orbis.scedev.net/ erreichbar, was für den Namen spricht. Weiter gilt die 4 in Japan als Unglückszahl. Es spricht also einiges dafür, dass die Playstation 4 auch mit der Bezeichnung “Orbis” in den Handel kommt.

Bis dahin können wir uns einigen Spekulationen hingeben was den alles so in der neuen Playstation 4 “Orbis” so drinne stecken wird.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.