Induktionsladegerät für iPhone und Co.

Datum: Autor: Mirco Kategorie: Handy, iPhone, iPod, Wireless

Das Unternehmen Wildcharge hat jetzt für das iPhone 3GS und 3G und den iPod Touch ein kabelloses Ladegerät vorgestellt, dass durch elektromagnetische Induktion iPhone und iPod aufläd.

Dafür wird zum Beispiel dem iPhone eine spezielle Hülle übergezogen, die es ermöglicht über ein Pad das Gerät aufzuladen. Dabei muss das iPhone oder der iPod natürlich auf dem Pad liegen.
Für den iPod Touch ist der Wildcharger bereits erhältlich. Für das iPhone kommt der Wildcharger voraussichtlich im Juli.

www.wildcharge.com

--Werbung--

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • das ist kein induktionslader, einfach nur kontaktflächen
    warum wird es dann als induktionslader bezeichnet?

    volksverdummung *kopfschüttel*

    Antworten

    sebbl

    |

  • Oh das scheint ganz richtig zu sein. Keine Ahnung wie es zu dem Fehler kommen konnte oder ob der hier beschriebene Artikel gar nicht mehr existiert. Leider hatten wir keine Abbildung.
    Der angebotene WildCharge funktioniert tatsächlich anders.
    Man muss sich für sein Mobiltelefon oder Musikplayer das kompatible Ladepad (unterschiedliche Hüllen für z.B. das iPhone) kaufen. Das mobile Gerät wird in die Hülle geschoben und kann dann, abgelegt auf dem “Charge Pad”, über die rückseitig angebrachten KONTAKTE! aufgeladen werden.
    Das Charge Pad gibt es nicht nur für iPhone und ein iPod, sondern auch für andere Handys.

    Antworten

    admin

    |

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.