Vergleich Tablett PC JooJoo gegen iPad

Datum: Autor: Johannes Kategorie: Computer, Tablets

Obgleich fast jeder einen PC hat und das Notebook noch immer seinen Siegeszug feiert, ist der Rummel um die neuen Tablets enorm. Nicht nur Technik Freaks reißen sich um die neuen Geräte, auch der „normale“ PC Anwender wird von der Euphorie erfasst. Deshalb erstaunt es niemanden, dass Käufer vor den Läden Schlange stehen, um das Apple iPad zu erwerben.
Natürlich ziehen auch andere Hersteller nach und bieten ihre eigenen Versionen eines Tablet-PC’s an. So hat man schon zu Beginn der Tablet-Premiere die Qual der Wahl.

Für welches Produkt der geneigte Käufer sich nun entscheidet, die Anforderungen an diese Geräte sind enorm, der tatsächliche Leistungsumfang jedoch auf spezielle Funktionen zugeschnitten. Wer einen vollwertigen Computer erwartet, wird eher enttäuscht.

Multimedia Tablets

Dennoch haben die Tablets Vorzüge, die ein PC so nicht bietet. Tablet PC’s sind für Multimedia Anwendungen gedacht; das Abspielen von Videos, Bildbetrachtung, Musik und natürlich das Internet. Dabei sind sie leicht, mobil, robust und haben eine sehr hohe Akkuleistung. Im Vergleich hierzu der Tablett PC JooJoo gegen das iPad.

--Werbung--

Apple iPad
Das iPad gilt als Maß aller TabletPCs. Wird es im Vergleich zum JooJoo seinem Ruf gerecht?

Insbesondere das iPad hebt sich dabei hervor. Der Akku hält selbst bei Anwendungen mit hoher Beanspruchung weit über 10 Stunden. Das Gehäuse ist enorm kratzfest und formschön, wie man es von Apple Produkten gewohnt ist.

Anwendungen und Inhalte

Stichwort Anwendungen: Bei dem iPad sind Programme, die so genannten Apps, fast unbegrenzt erweiterbar. Über 150.000 Apps soll es für das Tablet von Apple geben. Die Bedienung und die Übersicht bleiben dabei selbst für den Laien überschaubar. Kein anderes Gerät lässt sich so einfach und intuitiv bedienen wie das iPad.

Ausstattung bei den Tablets

Doch es gibt auch Nachteile, die manchen Käufer abschrecken könnten. So besitzt das iPad keinerlei Anschlüsse für USB oder Speicherkarten. Das Tablet ist auf WLAN und UMTS ausgelegt und die Übertragung und Bearbeitung von Daten geschieht ausschließlich mit der Apple Software und deren Portalen, wie zum Beispiel iTunes.

tabletpc-joojoo-fusion-garage
Starker Konkurrent: Das JooJoo von Fusion Garage sieht nicht nur gut aus. Auch hinter der chicen Schale steckt eine Menge.

Ganz anders das Vergleichsprodukt der Tablet PC JooJoo. Dieser kommt von Haus aus mit Anschlüssen für USB, Speicherkarten und einem etwas größerem Speicher. Ebenso ist eine Webcam und Bluetooth integriert. Lediglich der UMTS-Adapter fehlt. Auch die Akku-Laufzeit ist weit geringer als beim Apple Produkt.
Im Gegenzug funktionieren auf dem Tablet PC JooJoo viele Anwendungen, die auch auf dem Computer daheim laufen. Allerdings kommt man ohne Internetverbindung bei dem JooJoo nicht sehr weit.

Fazit

So bieten beide Geräte ihre Vor- und Nachteile für den Käufer. Der Tablet PC JooJoo ist mehr was für routinierte PC User, das iPad eher für die Apple-Fans. Fusion Garage bietet mit seinem JooJoo dennoch eine gute Alternative, auch für Apple Fans. Nicht zuletzt Aufgrund des gelungenen Designs.
Der Tablet-PC JooJoo besitzt einen 12,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1366×768 Pixeln. Das ist mehr als die meisten Tablets bieten, eingeschlossen iPad. 4GB Speicher sind drin, ebenso wie WLAN, Bluetooth und auch eine Webcam.

Weitere Tablet Vergleiche mit dem iPad

- iPad gegen Open Tablet 7
- iPad Vergleich gegen WeTab und HPSlate

Trackback von deiner Website.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.