Autor Archiv

Produktionsmuster iPhone 5

iPhone 5 und iPad Designmuster aufgetaucht

Mitten in der iPhone 5 Euphorie tauchen nun auf der Website GottaBeMobile Fotos von angeblichen iPhone 5 und iPad Produktionsmustern auf. Diese Produktionsmuster oder Mockups könnten Prototypen sein, sogenannte “Mech Sample”, also ein funktionsloses Muster. Allerdings könnten die Metallschalen auch von einem Hersteller für iPhone Schutzhüllen stammen, was wohl wahrscheinlicher ist. Die Metadaten der Fotos weisen auf alle Fälle auf eine Quelle in China hin. Weiter lassen sich aus den Metadaten GPS-Koordinaten auslesen. Diese verweisen auf den Ort Dongguan in der chinesischen Provinz Guangdong. Der Ort Dongguan gilt als Hightech-Standort, auch Apple Zulieferer Foxconn hat hier mehrere Niederlassungen.

zum Artikel
Samsung Galaxy Tab Verkaufsverbot aufgehoben

Apple gegen Samsung – Stand der Dinge

In einem Urteil des Londoner High Court of England ans Wales konnte das koreanische Mobilfunkunternehmen Samsung einen ersten kleinen Sieg im Patentstreit gegen Apple einfahren. Das Gericht befand am Freitag, dass das Galaxy Tab nicht die Patente an Designmerkmalen von Apple verletzt. Dabei berief sich das Gericht unter anderem auf 50 weitere Designs, die bereits 2004 zum Patent angemeldet wurden und die von Apple angeführten Beispiele seien längst vor dem iPad da gewesen. Weiter befand das Gericht, dass es entscheidende Unterschiede zwischen den beiden Konkurrenzmodellen Galaxy Tab und iPad gibt. Besonders kurios eine Passage am Ende der Urteilsbegründung. Das Gericht beurteilt, dass das Samsung Galaxy Tab “nicht das dezente, extrem schlichte Design” aufweist, sie sind “nicht so cool”. Im Detail meinte der Richter Colin Birss die Unterschiede in der Dicke der Geräte, in der Gestaltung der Frontseite sowie der Rückseite und das Fehlen bestimmter physischer Tasten.

zum Artikel
Amazon Kindle Fire 2 mit 3D Kartendienst

Kindle Fire 2: Auch mit 3D Kartendienst?

Mit dem Kindle Fire 2 möchte Amazon die Erfolgsgeschichte seines eigenen Ebook-Readers fortsetzen. Das Gerät soll voraussichtlich im August des Jahres 2012 auf den Markt kommen und dann bereits die eben gerade erst erschienene erste Version ablösen. Bereits am 31. Juli 2012 soll die offizielle Präsentation des neuen Readers vorgenommen werden. Der folgende Bericht zeigt schon jetzt, worauf die Kunden sich freuen dürfen und mit welchen neuen Features zu rechnen sein wird.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.