Apple

Noch viele Lücken im Release-Plan – Neue Apple Produkte für 2014

Mit iOS 8 und Mac OS X Yosemite hat Apple auf der WWDC wie erwartet die beiden großen, neuen Betriebssysteme vorgestellt. Auf der Hardware-Seite gab es dagegen bisher keine wirklichen Neuerungen. Dabei wird dieses Jahr für Apple noch äußerst wichtig.

Neben der iWatch als Next Big Thing soll es schließlich auch noch Updates für iPhone, iPad und einige Mac-Modelle geben. Die neuen Produkte bringen dabei mal kleinere, mal größere Änderungen mit sich.

zum Artikel

Apple will das Programmieren mit Swift deutlich verbessern

Die World Wide Developers Conference ist nicht unbedingt ein Event für die Massen oder die Apple-Fangemeinde. Zwar machte Apple das in den letzten Jahren immer wieder vergessen, indem man am Rande der Messe auch neue Hardware (wie den neuen iMac oder den erst zu Beginn des Jahres erschienenen Mac Pro) vorstellte.

In diesem Jahr konnten sich die Entwickler aber nicht nur über neue Betriebssysteme freuen, sondern Apple gab ihnen gleich eine ganz neue Programmiersprache an die Hand. Mit Swift kann von nun an für iOS und Mac OS X programmiert werden.

zum Artikel

Apple stellt iOS 8 vor – Fortschritt in kleinen Schritten

Auch auf der diesjährigen World Wide Developers Conference stellte Apple wieder seine neuen Betriebssysteme für Mac, iPhone und iPad vor. Während Mac OS X 10.10 sich optisch in einem völlig neuen Gewand präsentierte, blieben die spektakulären Veränderungen bei iOS 8 zunächst aus.

Dennoch zeigte Apple einige neue Features, die iPhone-User hoffnungsfroh in den Herbst blicken lassen dürfen.

zum Artikel

Apple zeigt nur Software – Vorstellung von Mac OS X 10.10 Yosemite

Zugegeben, ein wenig enttäuschend fiel die World Wide Developers’ Conference dann gestern doch aus. Lange Zeit hatte man sich noch Hoffnungen machen können, dass Apple eine der großen Neuerscheinungen des Jahres aus dem Hut zaubert – das iPhone 6, die iWatch oder zumindest ein neuer iMac. Am Ende wurden dann aber doch „nur“ iOS 8 und Mac OX 10.10 vorgestellt. Mit Yosemite hat das neue Mac OS dann auch endlich einen Namen und Apple verabschiedet sich nicht nur von den Wildkatzen, sondern zeigt in Yosemite viel Neues.

zum Artikel

Ausblick auf Apples WWDC – iOS 8 im Mittelpunkt

Die World Wide Developers Conference in San Francisco gehört für Apple-Fans zu den wichtigsten Events des Jahres. Lässt sich der iPhone-Hersteller sonst nur sporadisch in die Karten sehen, so gibt die WWDC jedes Jahr aufs Neue Anlass, den Neuentwicklungen aus Cupertino nachzustöbern. Auch in diesem Jahr soll es einige wichtige Neuvorstellungen geben: Besonders im Mittelpunkt stehen iOS 8 und Mac OS X 10.10.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.