Apple

Headset für Apple iPhone

Das Apple iPhone wird mit folgendem Zubehör ausgeliefert: Mit dem iPhone Stereo Headset, dem iPhone Dock, dem Apple Dock Connecter für USB und dem Apple USB Power Adapter.
Wer bereits ein Headset besitzt wird dies aber nicht zwingend an sein iPhone angeschlossen bekommen, denn der Kopfhöreranschluss ist nach innen versetzt.

zum Artikel

iPod Touch

Der iPod Touch ist das innovativste Modell der iPod Kollektion aus dem Hause Apple.
Es handelt sich dabei um einen Player, der in der Lage ist, sowohl Musik abzuspielen als auch Videos, Fotos und Web-Seiten darzustellen.
Eine Besonderheit an diesem Gerät ist seine Multitouch-Oberfläche, eine Technologie, die auch beim iPhone eingesetzt wird.
Die Bedienung erfolgt dabei nicht mehr über das iPod-typische Klickwheel sondern über eine berührungssensitive Oberfläche.

zum Artikel

Apple iPhone

Ab sofort bietet T-Mobile das iPhone auch ohne Vertrag und ohne SIM-Lock an. Grund dafür ist eine einstweilige Verfügung die durch den Konkurrenten Vodafone erlassen wurde. Ob es bereits iPhones ohne SIM-Lock in den Shops gibt und wie lange eventuelle Lieferzeiten ausfallen könnte ist noch unklar. Wir berichten weiter hier Apple iPhone ohne Vertrag.

Iphone-Banner

Kaum ein anderes Datum war für das Schicksal Deutschlands so bedeutend wie der 9. November – positiv wie negativ. An diesem Tag endete 1918 das deutsche Kaiserreich, womit der Grundstein für die Weimarer Republik gelegt wurde. Am 9. November 1938 war die Reichskristallnacht und schließlich 1989 die Grenzöffnung von Ost- nach Westdeutschland.
Der kommende 9. November ist für alles Apple- und Handyfans ein weiterer Schicksalstag. Das Apple iPhone kommt exklusiv für T-Mobile Kunden auf den Markt. Ob es das Handy ohne Vertrag zu kaufen gibt ist noch nicht sicher, eher unwahrscheinlich. In den USA ist das iPhone nur über den Vertriebspartner AT&T mit einem 2-Jahres-Vertrag für $299 (4GB Version) oder $399 (8GB Version) zu bekommen.

zum Artikel

iPhone vs. Nintendo DS?

Man sagte Nintendo und Apple bereits eine heimliche Kooperation nach, als der DS Lite und wenig später auch der Wii in einem Design daherkamen, deren Look frappierend an das stylische Glossy White der Trendmarke mit der angebissenen Frucht erinnerte. Eigentlich alle begrüßten die Tatsache, dass Nintendo endlich einmal wirklich schicke Hardware präsentierte – aber ein aktuelles Gerücht streut Zweifel, ob es wirklich beratende Gespräche untereinander gab.

zum Artikel

Handys mit Touchscreenoberfläche

Die neue Methode ein Handy nicht mehr über eine Tastatur, sondern durch eine durch den Fingertipp bedienbare Oberfläche, zu bedienen, wird heute immer häufiger verwendet. Die bekannteste Firma, die mit der Touchscreenoberfläche arbeitet ist Apple.
Das erste offiziell vorgestellte Handy mit einer Touchscreenoberfläche ist jedoch von dem niederländischen Unternehmen Phillips. Es ist das Phillips 755, welches eine Touchscreenoberfläche besitzt.
Doch auch Apple soll noch im Dezember diesen Jahres mit seinem iPhone nachziehen. Der genaue Termin ist jedoch noch nicht bekannt. Das Handy sollte schon vor einigen Monaten in Deutschland auf den Markt kommen. Der Termin wurde jedoch immer wieder verschoben. Neben zahlreichen anderen Funktionen, wie einem Mp3-Player und einer integrierten Kamera, sowie einer VoiceMail-Funktion, bietet das kompakte und kleine Handy die Touchscreenoberfläche, als Markenzeichen der Firma und zur Bedienung des Handys an.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.