iPhone

iPhone bleibt Apples Verkaufsschlager – Gewinne sinken

Bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal konnte Apple zumindest für kleinere Überraschungen sorgen – sowohl positive als auch negative. So zeigt sich vor allem das iPhone nach wie vor als Apples großes Zugpferd, das die größten Gewinne in die kalifornischen Kassen spült. Besonders in der Mac-Sparte muss allerdings mit sinkenden Verkaufszahlen leben und fügt sich damit in den Trend ein.

Eine Umsatzsteigerung um 4 Prozent sorgte dennoch für strahlende Gesichter, da es zumindest keinen Gewinnrückgang wie im vorigen Quartal mehr gab.

zum Artikel

Filmfunktion im neuen iPhone 5S im Fokus

Bei der Konkurrenz wurde die neue Kamera in Apples iPhone 5S eher verlacht. Zwar treibt die Telefonkamera nun ein neuer Sensor an und das Objektiv ist lichtstärker geworden, allerdings blieb die Auflösung bei 8 Megapixel.

Dass die Kamera im neuen iPhone 5S allerdings zu absolut atemberaubenden Aufnahmen in der Lage ist, bewies jüngst der britische Filmemacher Philip Bloom, der sich in seiner Review die Filmfunktion des neuen iPhones einmal genauer zur Brust nahm – mit fantastischen Ergebnissen.

zum Artikel

iOS bleibt für Werbung die wertvollste Mobilplattform

Das Internet benutzt Werbung derzeit als eine der größten Einnahmequellen. Websites finanzieren sich durch Banner, die etwa durch Googles System AdChoice gestellt werden, personalisierte Werbung hat längst die flächendeckenden Angriffe von Fernsehwerbung ersetzt.

Hier führt Apple mit dem hauseigenen mobilen Betriebssystem iOS noch vor Android und das liegt vor allem am iPad. Ein Blick auf die Zahlen verrät, wie weit Apple der Konkurrenz auf dem Tabletmarkt bereits enteilt ist.

zum Artikel

iPhone 5C als Ladenhüter – Apple drosselt Produktion

Schon Monate vor der Vorstellung brodelte die Gerüchteküche: Von einem billigeren iPhone war die Rede, von einem iPhone, das zwischen 300 und 400 US-Dollar kosten sollte und das das iPhone auch als Einsteigergerät attraktiv machen sollte. Letztlich war das iPhone 5C aber auch Apples Preispolitik unterworfen.

Verramschen will Apple seine Geräte nicht, gerade der Preispunkt macht das iPhone 5C aber für viele Kunden wenig attraktiv und das hat nun auch in der Produktion folgen.

zum Artikel

Apple reicht Bugfix für iOS 7 nach

Seit dem 18. September ist iOS 7 für Apple mobile Geräte zum kostenlosen Download erhältlich. Das neue Betriebssystem bringt nicht nur einen vollständig neuen Look mit sich, sondern stopft auch einige Sicherheitslücken. Die Upgrade-Statistiken sehen besser aus als bei vorherigen OS-Updates und Apple bringt bereits eine Woche nach dem Release von iOS 7 das erste Update auf den Markt. Das löst vor allem einige kleinere Probleme mit dem Unlock-Screen.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.