iPhone Trick: iPhone hat sich aufgehängt

Datum: Autor: Mirco Kategorie: iPhone Tricks

Ein Smartphone ist ein richtiger kleiner Computer und wie wir es von unserem Computer kennen so hängt sich auch das iPhone gelegentlich auf und kann nur noch mit einem kleinen Trick zurückgeholt werden. Hat sich das iPhone aufgehängt gibt es vor dem totalen Reset zwei Möglichkeiten das iPhone aus der hängenden Anwendung herauszuholen.

Die einfachste und erste Lösung ist der Home Button. Hängt das iPhone hilft meist den Home Button einmal zu betätigen. In der Regel fängt sich das iPhone wieder und man kann fortfahren. Sollte das nicht helfen, schafft es vielleicht ein Doppelklick auf den Home Button. Hilft auch der Doppelklick auf den Home Button nicht, muss das iPhone ausgeschaltet werden.

iPhone ausschalten

Um das iPhone auszuschalten wird für einige Sekunden der Einschaltknopf oben rechts betätigt. Es erscheint ein transparenter schwarzer Screen mit einer Schaltfläche Abbrechen und einem Slider zum Ausschalten des iPhone. Wird der Slider nach rechts gezogen, schaltet sich das iPhone aus und man kann sozusagen einen Neustart machen.

--Werbung--

iPhone Reset

Wenn alle Tricks nicht geholfen haben muss der Holzhammer her. Jetzt kann nur noch ein Reset das iPhone zurückholen. Zuerst wird der Einschaltknopf gedrückt. Bei gedrücktem Einschaltknopf wird auch der Homebutton gedrückt. Beide Tasten werden solange gedrückt gehalten bis das iPhone ein Reset ausführt.

iPhone hängt sich auf

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.