Die besten iPhone Apps zu Weihnachten

Datum: Autor: Sebastian Kategorie: iPhoneTAGS:  , , ,

Am 01. Dezember ist dieses Jahr der erste Advent und auch die letzten Weihnachtsmuffel werden dann fortan von allen Seiten mit bunten Lichtern und dem süßen Duft von Plätzchen bombardiert. Selbst vor dem iPhone dürfte die Weihnachtszeit bei den meisten nicht halt machen, so dass viele bunte Apps um ein bisschen Speicherplatz bitten und die Festzeit mit (mehr oder weniger) nützlichen Funktionen bereichern.

--Werbung--

Es weihnachtet auf dem iPhone

Gleich 25 Überraschungen zur Vorweihnachtszeit (und damit jeden Tag ein kleines Geschenk für sich selbst) bietet der “Adventskalender – Christmas Best 25 Free Apps” von Magicsolver.com, der User jeden Tag mit einer neuen kleinen Gratis-App beschenkt. Die könnte man natürlich auch selber suchen, aber vielleicht stößt man durch den digitalen Kalender ja auf die eine oder andere App, die man sonst nie auf seinem iPhone installieren würde.

Wer es ganz weihnachtlich haben will, kann auch zum Adventskalender mit ausschließlich Weihnachts-Apps (ebenfalls von Magicsolver.com) greifen und jeden Tag vor Heiligabend eine neue Überraschung abbrennen. Natürlich sind beide Adventskalender ebenfalls gratis erhältlich.

Bereits auf dem aktuellen Stand der Christmärkte ist die App “Weihnachtsmärkte 24″, mit der in der ganzen Republik Weihnachtsmärkte mit Öffnungszeiten ausfindig gemacht werden können. Die über 2.000 Weihnachtsmärkte sind oft auch mit Fotos vertreten, so dass man sich schnell einen Überblick verschaffen kann.

Einen ebenfalls bereits für 2013 aktualisierten Service für Weihnachtsmärkte bietet die “Weihnachtsmarkt-Suche in Deutschland” an. Die App von Das Örtliche verfügt sogar über 2.300 Weihnachtsmärkte in der Datenbank und bietet auch die Möglichkeit, Bewertungen abzugeben und nach bestimmten Attraktionen (Glühwein, Nikolausmarkt, u.a.) zu sortieren.

Für alle, die sich zu Weihnachten so viel wünschen, dass sie nur noch schwer Buch führen können, ist die App “Wunschzettel” (gratis) gedacht. Doch nicht nur für Weihnachten dürfen sich Wunschlisten notieren (und veröffentlichen) lassen, die App ist auch für Hochzeitstage, Geburtstage oder allgemeine Feiern gedacht. Dabei können Wunschgaben nicht nur schriftlich festgehalten werden, auch Links – etwa zum günstigsten Verkäufer – können mühelos eingebunden werden und anschließend via Twitter oder Facebook geteilt werden, damit auch ja kein potentieller Schenker die Chance auf die perfekte Weihnachtsgabe verpasst.

Fast schon ein wenig zu spät ist es für die App “Gift Idea” (1,79,- Euro). Die Anwendung ist ein praktisches Helferlein, wenn man wieder einmal das perfekte Weihnachtsgeschenk für Freunde und Verwandte entdeckt hat, es aber erst April ist. Mit “Gift Idea” kann man sich schnell eine Erinnerungshilfe basteln, Geschenkideen mit der iPhone-Kamera ablichten und anschließend den Kontakten zuordnen.

Wer einfach nur ein paar besinnliche Weihnachtsgrüße verschicken will, sollte sich die Gratis-App “Appygraph Grußkarten” einmal näher anschauen. Fotos können hier mühelos in bereits vorhandene Designs (natürlich nicht nur für die Weihnachtszeit) eingebunden werden, die Karten können anschließend noch individualisiert werden und sorgen für schöne, digitale Grüße an Freunde und Verwandtschaft.

Frohes Fest mit dem iPhone

Wer für Weihnachten noch etwas ganz Ausgefallenes sucht, für den hat Digital Dudz genau das Richtige: Geschmacklose Pullover. Nicht dass Weihnachtsmode nicht per se schon schrecklich genug wäre, für rund 40 Euro bietet Digital Dudz Weihnachtspullover mit einem Sichtfenster an, so dass man den ganzen Weihnachtsabend lang stolz ein Kaminfeuer auf dem iPhone-Bildschirm vor der Brust tragen kann. Die Christmas Jumpers gibt es in verschiedenen Ausführungen und für einen Lacher unter dem Baum, sind die iPhone-Pullis sicherlich gut.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.