iPhone Apps

iPhone Navigationssoftware

Seit dem Start des Apple iPhone 3GS ist auch die neue Firmware und Betriebssystem OS 3.0 erhältlich. Trotz A-GPS im iPhone 3G verhinderte das Regelwerk von Apple, dass sich namenhafte Softwarehersteller an die Entwicklung von iPhone-Navigationssoftware ranmachten. Zeitweise argumentierte Apple sogar damit, dass iPhone 3G sei gar nicht fähig eine vollständige und echte Navigations-Applikation laufen zu lassen.

zum Artikel

Navigon Lite kostenloser Routenplaner für das iPhone

Das Unternehmen bietet ab sofort Ihre Navigations-Software und Routenplaner MobileNavigator, kostenlos als Lite-Version im iTunes Store an. Die Software MobileNavigator D-A-CH Lite ermöglicht eine Routenplanung innerhalb von Deutschland und Österreich.

zum Artikel

iSnort

Schön mal ne line Koks ziehen und das ganz legal und ohne sich das Hirn zu Brei zu koksen. Eine Wirkung findet nur aufgrund starker Einbildungskraft statt ohne jegliche Gefahren und Nebenwirkungen…

zum Artikel

Navigon für iPhone 3GS

Seit der neusten Firmware für das iPhone, iPhone OS 3.0, kann das iPhone auch als vollwertiges Navigationsgerät genutzt werden. TomTom hat bereits eine entsprechende Applikation für diesen Sommer angekündigt.
Seit der Markteinführung des neuen iPhones bietet Navigon bereits eine kostenlose Navigationssoftware. Der Navigon MobileNavigator wurde jetzt von der xonio-Redaktion einem Praxis-Test unterzogen die Stärken und Schwächen der iPhone-App aufzeigt.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.