iPad

Das Apple iPad ist da!

Heute hat Steve Jobs in San Francisco das neuste Apple Produkt der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Der Präsentation ging schon seit Monaten das Gerücht voraus, dass Apple ein Tablet oder E-Book vorstellen wird. Sogar ein Name kursierte im Internet bereits, so wurde spekuliert, dass das jetzt vorgestellte Apple iPad, womöglich iSlate heissen wird.

zum Artikel

iSlate – Neues Internet-Tablet von Apple?

Update (27.01.2010): Steve Jobs stellt das iPad in San Francisco vor.

Die Dämpfe in der Gerüchteküche verdichten sich und der ein oder andere kann bereits Apples neuen Table-Mac erkennen. Wir berichteten bereits im Sommer 2009 über eine anstehende Neuveröffentlichung von Apple.

Und auch ein möglicher Name für das neue Tablet-Netbook von Apple kursiert bereits in der Internet-Gemeinde. Ein veröffentlichter Whois-Eintrag zeigt angeblich eine Domainregistrierung einiger Top Level Domains die den Namen iSlate beinhalten, so zum Beispiel islate.com. Vorübergehend war Apple offizieller Registrat der Domain, bis der Registrar MarkMonitor übernahm.

MarMonitor ist Registrar für verschiedene Firmen und verwaltet neben Domains auch Markenrechte. Auch ein Markenantrag läuft bereits in den USA und bezieht sich auf ein mögliches Tablet. Den Antrag hat jedoch eine andere Firma als Apple angemeldet. Doch dies könnte nur ein Deckmantel sein, wie es bereits beim iPhone schon war.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.