“Jelly Bean” Source Code seit heute verfügbar

Datum: Autor: Johannes Kategorie: Android

Die Freigabe des Source Code für Androide “Jelly Bean” hatte Google auf seiner Entwicklerkonfernz bereits für Juli 2012 angekündigt. In der letzten Nacht hat Google sein Versprechen nun eingelöst und die Daten in die offiziellen Code-Repositories eingespielt.

Der französische Software-Entwickler Jean-Baptiste Queru hatte am Montag auf der Plattform des Android Open Source Projekts (AOSP) den Quellcode zur neuen Androide Version bereitgestellt.

Bei der Android Version scheint es sich tatsächlich auch schon um ein Update zu handeln. Aus dem Code ist zu entnehmen, dass es sich um eine Androide Version 4.1.1 handelt. Damit ist diese Version von “Nelly Bean” bereits aktueller als die Version welche von Google auf der I/O verteilt wurde.

--Werbung--

Google Android - Jelly Bean Sourcecode veröffentlicht

Entwickler gehen ans Werk

Das Veröffentlichen des Source-Code ist bei Google inzwischen üblich geworden. Der so zur Verfügung gestellte Quellcode soll es Hardware-Herstellern und Software-Entwicklern ermöglichen, Software und Updates für Android-Geräte zu entwickeln. So ist zu erwarten, dass es bald weitere inoffizielle Versionen des Androide-Betriebssystem “Nelly Bean” geben wird.

Project Butter schmiert Jelly Bean ordentlich

Die neue version von Androide bringt in großen Teilen Verbesserungen bei der Performance. Diese unter dem Namen “Project Butter” zusammengefassten Optimierungen, schmieren das neue Android ordentlich und machen es wesentlich flüssiger. Die verbesserte Sprachsteuerung soll dem Konkurrenten Apple die Stirn bieten und hat in diversen Tests bereits sehr gute Ergebnisse liefern können.
Ein kleines Highlight ist “Google Now”. Dieses Feature trägt zahlreiche Informationen aus diversen Google Services zusammen und spielt diese dann zusammengestellt bei entsprechenden Nutzeranfragen aus. Das fühlt sich intelligent an. In der Theorie soll “Google Now” zum Beispiel relevante Daten zu seiner Umgebung automatisch liefern.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.