iSlate – Neues Internet-Tablet von Apple?

Datum: Autor: Mirco Kategorie: Aktuelle Themen, Apple, iPad

Update (27.01.2010): Steve Jobs stellt das iPad in San Francisco vor.

Die Dämpfe in der Gerüchteküche verdichten sich und der ein oder andere kann bereits Apples neuen Table-Mac erkennen. Wir berichteten bereits im Sommer 2009 über eine anstehende Neuveröffentlichung von Apple.

--Werbung--

Und auch ein möglicher Name für das neue Tablet-Netbook von Apple kursiert bereits in der Internet-Gemeinde. Ein veröffentlichter Whois-Eintrag zeigt angeblich eine Domainregistrierung einiger Top Level Domains die den Namen iSlate beinhalten, so zum Beispiel islate.com. Vorübergehend war Apple offizieller Registrat der Domain, bis der Registrar MarkMonitor übernahm.

MarMonitor ist Registrar für verschiedene Firmen und verwaltet neben Domains auch Markenrechte. Auch ein Markenantrag läuft bereits in den USA und bezieht sich auf ein mögliches Tablet. Den Antrag hat jedoch eine andere Firma als Apple angemeldet. Doch dies könnte nur ein Deckmantel sein, wie es bereits beim iPhone schon war.

Die geschundene Zeitungsbranche hofft auf nun auch auf eine Vorstellung des Apple-Tablett “iSlate” auf dem Apple-Event in San Francisco und Apple will scheinbar nicht bis zur Macworld Expo warten. Als Termin ist der kommende Mittwoch, 27.01.2010 bekannt.

Die Zeitungsbranche erhofft sich von Apple ein Produkt, dass das konsumieren von Artikeln viel attraktiver macht als das bisherige mobile Produkte getan haben. So könnte Apple einen Shop für E-Book etc. in seinen bestehenden iTunes Store integrieren. Anscheinend gibt es bereits Gespräche seitens Apple mit Verlagen.

Das “iSlate” wird im Gegensatz zu den bisherigen E-Books ein hochauflösendes Touch-Display in Farbe haben. Seine schlanken Abmessungen, den es wird ja sehr wahrscheinlich ein Tablet-Netbook sein, machen es zu einem Leichtgewicht. Gerade wer viel unterwegs ist, möchte möglichst wenig Gepäck mit sich rumschleppen. Verführen wird wie immer Apple mit einem ausgezeichnetem Design. Was das Gerät technisch im Detail alles kann ist natürlich noch nicht bekannt und man wird sich wohl noch ein paar Tage gedulden müssen bevor es überkocht.

apple-table-netbook1

Inspiriert von den Gerüchten haben wir unsere Vorstellung des iSlate einmal visualisiert. Wie das Gerät aussehen wird ist bis jetzt noch nicht klar.

Trackback von deiner Website.

Kommentar schreiben

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.