Apple und IBM stehen vor Allianz

Lange Zeit galten IBM und Apple als die krassen Gegensätze der Computerbranche. Auf der einen Seite standen die gestylten Personal Computer im Vordergrund, die für jedermann zugänglich sein sollten, auf der anderen Seite stand der graue Riese mit seinen gut kalkulierten Business Solutions. In richtiger Konkurrenz standen beide Firmen schon seit Jahren nicht mehr, nun stehen Apple und IBM sogar vor einer wichtigen Partnerschaft – die könnte vor allem für Apple einen richtigen Sprung bedeuten und die Marke mit dem Apfel vor allem für Geschäftskunden wieder attraktiver machen.

zum Artikel

E-Book-Klage geklärt: Apple zahlt 400 Millionen Dollar

Amazon ist Sieger auf ganzer Linie, Apple und auch Androidgeräte sind dagegen die großen Verlierer der E-Book-Preisabsprachen. Gegen den Versandhausriesen und seine Kindle Reader hatte sich Apple mit den sechs größten Verlagshäusern der USA zusammengeschlossen, um ein Preiskartell zu gründen. Die E-Books durften fortan nur noch zu festgesetzten Preisen verkauft werden, so wollte Apple einen fairen Wettbewerb garantieren – und nebenbei dem iBookstore Leben einhauchen. Nun ist das Agentursystem am Ende.

zum Artikel

Console OS: Android schon bald auf Notebooks und Desktop-PCs?

Android ist wohl eines der erfolgreichsten Betriebssysteme. Zumindest, solange die Rede von mobilen Endgeräten ist. Die Idee, Android auf den Desktop zu bringen, ist dabei nicht ganz neu. Allerdings will es Console OS völlig anders angehen und hat dazu auch ein Kickstarter-Projekt gestartet. Ob und wie schnell das gesteckte finanzielle Ziel dabei erreicht ist, hat durchaus Aussagekraft darüber, wie gut Endnutzer die verschiedenen Ideen finden. Console OS hat bei Kickstarter bereits ein interessantes Zwischenergebnis vorzuweisen.

zum Artikel

Zwei Kerne, aber kein bisschen langsam – So sieht der A8 Chip aus

Wenn im September das neue iPhone 6 (beziehungsweise die neuen iPhone 6-Modelle) erscheint, dann wird es aller Voraussicht nach wieder einmal etwas spektakulärere Änderungen geben. Vor allem im Formfaktor und der Größe soll sich etwas tun, doch angetrieben wird das iPhone 6 von einer etwas dezenteren Änderung: Dem A8 Chip. Dass Apples neue CPU sich aber keinesfalls hinter der Konkurrenz verstecken muss, beweist Apples Händchen bei der Auswahl des Prozessors.

zum Artikel

Samsung: Tizen Smartphone und der eigene App Store

Das Samsung Tizen sollte in Russland auf einer Entwicklerkonferenz vorgestellt werden. Stattdessen wurde dort mitgeteilt, dass die Präsentation auf unbekannte Zeit verschoben sei. Unter anderem seien noch nicht genügend Anwendungen und Apps verfügbar, die das eigene OS von Samsung gut abdecken würden. Umso ironischer mag vielleicht der Umstand klingen, dass Samsung auch bei seinem eigenen App Store neue Wege geht. Beide Projekte zeigen jedoch gut auf, wohin die Reise der Smartphone Hersteller in Zukunft gehen könnte. Dass es ausschließlich um Unabhängigkeit von Google und Android geht, ist eher unwahrscheinlich.

zum Artikel

Banner buchen

Wenn du einen Bannerplatz auf unserer Website buchen, einen Linktausch vorschlagen, oder Artikel schreiben möchtest, klicke hier.